Es wird wieder geMEXt

Es wird wieder geMEXt

MEX - reihenunabhängiger Maishäcksler

Die wirtschaftlichere Alternative für Betriebe bis zu 300 ha Silomais

Leistungsbedarf ab 110 kW / 150 PS bis 162 kW / 220 PS
 

MEX 5

MEX 5
 

 

Reihenunabhängiger Mais-Vorsatz mit 2,2 m Arbeitsbreite

Der Maisvorsatz ermöglicht ein Häckseln unabhängig von den Reihen und Reihenabständen. Der MEX 5 bietet damit ein wendiges Arbeiten wie mit einem Selbstfahrhäcksler, sowohl mit Maisvorsatz als auch mit Pick-up. Der MEX 6 ist der flexible gezogene Feldhäcksler für Mais und Gras. Traktoren bis 220 PS können damit sehr wirtschaftlich ausgelastet werden und die Erntekette ist bis zum Silo sehr einfach zu bewältigen.

  • Arbeitsbreite Standard 2,0 m (Drei Reihen bei 70 cm Reihenabstand). Neu: Flexibel kann die Arbeitsbreite auf 2,2 m für das sogenannte Einstechen in das Feld erweitert werden (Vier Reihen bei 70 cm Reihenabstand)
  • Der Vorsatz ist zum Häcksler höhenbeweglich aufgehängt und sorgt damit für optimale Anpassung an Unebenheiten
  • Geringste Arbeitshöhe 135 mm
  • Antrieb über Getriebe
  • Die aggressiven Zahnkränze der Einzugstrommeln sorgen auch unter schwierigen Erntebedingungen für verlustfreien Einzug
  • Große Aushubhöhe (580 mm) für Straßenfahrt und Vorgewende
  • Serienmäßige Lagermais-Zuführschnecken beidseitig, mit mechanischem Antrieb
  • Neu: Metalldetektor-Ausführung optional verfügbar

 

Praxisbewährter Kornbrecher - Mehr Nährstoffe aus dem Mais

  • Vorbildliches Häckselgut bei allen Einsatzverhältnissen
  • Rasche Wechselbarkeit: bei grünem Mais kann er innerhalb kürzester Zeit ausgebaut werden
 

Drei wichtige Baugruppen

  • Ableitstück hinter dem Messer
  • Einstellbare, geriffelte Wurfschaufeln
  • Lange, geteilte Brecherplatte, leicht wechselbar gegen glatte Einsätze
 

Das bewährte Scheibenrad-System

  • Messerrad mit 10 Messern zentral nachstellbar - rasch ist der ideale Schneidspalt eingestellt
  • Hohe Wurf- und Blasleistung, Neu: optional ist eine Auswurf-Verlängerung + 800mm, für den Betrieb im Heckmodus verfügbar
  • Wolfram-Carbid-Beschichtung auf Messern und Schneidrahmen - für leichtzügigen, exakten Schnitt
 

Perfekte Presswalzensteuerung

  • Die beiden oberen Walzen sind federbelastet und ziehen jedes Erntegut sicher ein. Der breite Einzugskanal mit 470 mm ist entscheidend für hohe Durchsatzleistung
  • Die beiden oberen Walzen können sich unabhängig voneinander bewegen. Damit ist eine kontinuierliche Verdichtung des Futterpaketes hin zum Schneidrahmen gewährleistet
  • Rasch können drei verschiedene Schnittlängen über den Dreistufen-Keilriemenantrieb eingestellt werden
  • Hydraulische Reversiereinrichtung

 

Elektronische Komfortbedienung DIRECT CONTROL

  • Bedienpult mit Metallgehäuse und Folientastatur
  • Direkte Schaltung von: Vorsatzneigung mit Fahrwerk heben / senken, Einzug Reversierschaltung, Deichsel schwenken
  • Notwendige Hydraulikanschlüsse: ein einfachwirkendes (für Stützfuß) und ein doppeltwirkendes Steuergerät
  • Load-sensing fähig
  • Neu: Joystick-Bedienung für Turm drehen und Auswurfklappe

 

MEX 5 für Heck- oder Frontanbau

  • Die Kombination eines Schleppers mit Rückfahreinrichtung mit dem MEX 5 ergibt einen äußerst wendigen, schlagkräftigen und wirtschaftlichen „Selbstfahrer“
  • Die kompakte Scheibenrad-Bauweise gewährt einen guten Überblick auf Vorsatz und Einzugsorgane
  • Schwerpunkt nahe am Traktor
  • Hohe Stabilität, lange Lebensdauer und zuverlässige Technik entsprechen dem Großflächeneinsatz
  • Hydraulische Seitenverschiebung +/- 300 mm

 

MEX 6 - Der gezogene Hochleistungs-Feldhäcksler

  • Hitch-Zugpendelanhängung, Deichselschwenkung für Transport- und Arbeitsposition hydraulisch über Direct Control
  • Der Antrieb erfolgt kraftsparend über Gelenkwelle, Antriebswelle und Powerband
  • Fahrwerk mit hydraulisch verstellbarer Einzelradaufhängung für Arbeits- und Transportposition, kombiniert mit Vorsatz.

 

Weitere Informationen finden Sie im Video bzw. im Prospekt: