Unsere Lehrlinge durchlaufen während ihrer Lehrzeit mehrere Abteilungen.

Den ersten Abschnitt der Lehrzeit verbringen wir in der Lehrwerkstatt und lernen die mechanische Bearbeitung von Werkstoffen (feilen, sägen, bohren,...) kennen. Anschließend arbeiten die Lehrlinge in verschiedenen Abteilungen mit.

Diese Rotation bietet viele Vorteile wie z.B.

  • Man lernt viele Abteilungen kennen und sieht so die verschiedensten Arbeitsbereiche und Aufgabenfelder
  • Die Aufgaben sind abwechslungsreicher
  • Man lernt das Zusammenarbeiten und verschiedenen Mitarbeitern kennen

 

Folgende Abteilungen werden durchlaufen:

Werkzeugbau
Erlernen von technischen Fertigkeiten
Einschulung in die maschinelle Metallverarbeitung

Umbau
Kennenlernen und Mithelfen beim Umbau von Pöttinger Maschinen

Anlagenbau
Kennenlernen der Wartung und Instandhaltung
Kennenlernen wichtiger Betriebseinrichtungen

Prototypenbau
Kennenlernen und Mithilfe bei neuen Innovationen und Ideen

Blechbearbeitung
Mithilfe in der Qualitätssicherung
Kennenlernen Lasermaschine

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien


Nutzerfreundlichkeit ist uns wichtig, daher entwickeln wir unsere Angebote und Online-Services auf der Website ständig weiter. Wir möchten Ihnen für Sie passende Inhalte und Werbung anzeigen. Durch eine weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, ausgenommen für Google-Marketing-Produkte. Personenbezogene Google-Marketing-Produkte werden nur eingesetzt, wenn Sie Ihr vollumfängliches Einverständnis erteilen, mit Klick auf "Einverstanden".

Personenbezogene Google-Marketing-Produkte kommen nur zum Einsatz, wenn Sie auf „Einverstanden“ klicken.

Einverstanden Website-Nutzung ohne personenbezogene Google-Marketing-Produkte.

Gerne können Sie weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten in unseren Datenschutz- und Cookie-Hinweisen aufrufen. Cookies | Datenschutz

Loading...