Prominente und Nachtschwärmer in der Pöttinger Forschung & Entwicklung

Prominente und Nachtschwärmer in der Pöttinger Forschung & Entwicklung

Zahlreiche Interessierte bei der Langen Nacht der Forschung

i der „Langen Nacht der Forschung“ lüfteten am 27. April heimische Forscher die Geheimnisse ihrer Arbeit. Pöttinger lud als einer der Entwicklungspioniere in sein Forschungszentrum im TIZ (Technologie und Innovationszentrum) in Grieskirchen. LR Doris Hummer mit einer Wirtschaftsdelegation stattete Pöttinger einen nächtlichen Besuch ab und war begeistert von der Vielseitigkeit und Innovationskraft des Unternehmens.

Hightech mit Hightouch

Der Landmaschinenbauer gewährte von 17 bis 23 Uhr einen Einblick in die Arbeiten und Möglichkeiten der Forschungs- und Entwicklungs-Abteilung, sowie des Prüfzentrums und präsentierte die Trends in der Landtechnik von morgen. Einige hundert Interessierte schnupperten Technikluft bei Pöttinger: Bei sechs Stationen konnten sie sich informieren, spielend erfahren, testen und experimentieren. Die Personalabteilung öffnete bei einer eigenen Station den neugierig gewordenen Jugendlichen und Interessenten das große Feld der Technik-Berufe bei Pöttinger.

Die Attraktion der Nacht

Neben der mehrfach ausgezeichneten, automatischen Schleifeinrichtung für Ladewagen, dem autocut wurde das Kalb Lisa zum Besuchermagnet. Damit demonstrierte Pöttinger, dass mit der optimalen Schnittlänge für die Tiergesundheit bestens gesorgt ist.

Auf Herz und Nieren geprüft

Das Prüfzentrum ist weltweit eines der modernsten in der Landtechnik und hat einen exzellenten Ruf. Seit mehr als fünf Jahren werden hier die Maschinen auf ihre Qualität und Tauglichkeit in praxisnahen Einsatzbedingungen getestet. Forschung, Entwicklung und Umsetzung greifen Hand in Hand.

Pöttinger nützte diese Veranstaltung, um zu zeigen, welchen neuen Herausforderungen sich ein Maschinenbauer mit internationalem Ruf stellen muss.


Die künftigen Techniker in den Startlöchern

Einblick in die Simulation

Freundlicher Empfang der Gäste

Interesse an der Mess- und Prüftechnik

Prominenz bei Pöttinger

Spannende Diskussion

Am MAST wird ordentlich geschüttelt

Besucher testen und simulieren

Die Attraktion des Abends