Erstes Mähwerk mit Collector in Irland eingesetzt

Erstes Mähwerk mit Collector in Irland eingesetzt

NOVACAT X8 überzeugt beim Ersteinsatz

Der Name O’Connor ist untrennbar mit Irland verbunden. Jetzt ist ein NOVACAT X8 ED collector untrennbar mit O’Connor verbunden. Auf der Farm der O’Connor Brothers in Kanturk, im County Cork im Südwesten Irlands wurde Ende Mai das erste Collector-Mähwerk auf der „grünen Insel“ eingesetzt. Die beiden Brüder Richie und Sean O’Connor betreiben die Farm als Lohnunternehmen. Auch Vater Liam ist noch fleißig im Geschäft. Trotz des sonnigen Wetters herrschten beim Ersteinsatz schwierige Bedingungen. Es war sehr nass, stellenweise stand das Wasser einige Zentimeter hoch in der Wiese. Das Mähwerk lieferte trotzdem bestes Arbeitsergebnis ab: Vater und Söhne waren von der gleichmäßigen Schwadablage begeistert. Ob wenig oder viel Futtermasse, das Ergebnis war immer gleichbleibend gut. Auch die Schnittqualität gefiel den O’Connors besonders gut. Auf eine gute Schnittqualität wird besonderer Wert gelegt, da auf der Farm ungefähr 800 ha gemäht werden.



Der Blick über die O'Connor-Gründe

Die irische Landschaft
 

Das NOVACAT X8 ED collector in voller Pracht
 

Die Mähkombination beim ersten Einsatz
 

Gleichmäßige Schwadablage
 

Ted McCarthy (Mechaniker), Billy Moore (Pöttinger), Richie O’Connor, Liam O’Connor, Ben Stokes (Pöttinger)