Login Partner Portal


Fernwartung starten

Die Vario-Modelle haben drei Endlosriemen mit einem hydraulisch verstellbaren, druckgesteuerten Riemenspanner. Die Ballendichte kann über den Pressdruck variabel eingestellt und an die Beschaffenheit des Pressgutes angepasst werden.

Die Vario-Modelle haben drei Endlosriemen mit einem hydraulisch verstellbaren, druckgesteuerten Riemenspanner. Die Ballendichte kann über den Pressdruck variabel eingestellt und an die Beschaffenheit des Pressgutes angepasst werden.

Prospekte

Videos




Technik

Technische Daten

 IMPRESS 155 V
IMPRESS 185 V
Ballendurchmesser0,8 - 1,55 0,9 - 1,85 
Wicklerdurchmesser--
Ballenbreite1,2 m1,2 m
Kraftbedarf70 PS70 PS
Zapfwellendrehzahl540 U/min540 U/min
Pick-up Aufnahmebreite2,05 m2,05 m
Länge4,9 m5,11 m
Breite2,62 m2,62 m
Höhe2,83 m3,1 m
Bereifung380/55-17 380/55-17 
Gewicht bei Grundausstattung4500 kg4600 kg
 IMPRESS 155 V
Ballendurchmesser0,8 - 1,55 
 IMPRESS 185 V
Ballendurchmesser0,9 - 1,85 
 IMPRESS 155 V MASTERIMPRESS 185 V MASTER
Ballendurchmesser0,8 - 1,55 0,9 - 1,85 
Wicklerdurchmesser--
Ballenbreite1,2 m1,2 m
Kraftbedarf80 PS80 PS
Zapfwellendrehzahl540 U/min540 U/min
Pick-up Breite (DIN 11220)2,05 m2,05 m
Messeranzahl max.16 Stk.16 Stk.
Messerabstand72 mm72 mm
Länge4,9 m5,11 m
Breite2,62 m2,62 m
Höhe2,83 m3,1 m
Bereifung380/55-17 380/55-17 
Gewicht bei Grundausstattung4750 kg4850 kg
 IMPRESS 155 V MASTER
Ballendurchmesser0,8 - 1,55 
 IMPRESS 185 V MASTER
Ballendurchmesser0,9 - 1,85 
 IMPRESS 155 V PROIMPRESS 185 V PRO
Ballendurchmesser0,8 - 1,55 0,9 - 1,85 
Wicklerdurchmesser--
Ballenbreite1,2 m1,2 m
Kraftbedarf100 PS100 PS
Zapfwellendrehzahl1000 U/min1000 U/min
Pick-up Breite (DIN 11220)2,3 m2,3 m
Messeranzahl max.32 Stk.32 Stk.
Messerabstand36 mm36 mm
Länge4,9 m5,11 m
Breite2,83 m2,83 m
Höhe2,83 m3,1 m
Bereifung500/50-17 500/50-17 
Gewicht bei Grundausstattung5000 kg5100 kg
 IMPRESS 155 V PRO
Ballendurchmesser0,8 - 1,55 
 IMPRESS 185 V PRO
Ballendurchmesser0,9 - 1,85 
Medien

Videos

Bildergalerie

Qualität


Qualität

Qualität

Wir produzieren mit flexiblen und modernsten industriellen Fertigungsmethoden an mehreren Standorten. Die Fertigung ist, je nach Kompetenz, ausgerichtet auf höchste Qualität.
Hier testen wir unsere Maschinen auf ihre Tauglichkeit in praxisnahen Einsatzbedingungen, um nur das Beste an unsere Kunden weiterzugeben. Das Prüfzentrum zählt weltweit zu den modernsten in der Landtechnik und hat einen exzellenten Ruf. Auch viele andere internationale Produzenten lassen ihre Erzeugnisse auf Herz und Nieren testen.
Unsere Kunden setzen bei unseren Maschinen eine einwandfreie Funktion und absolute Zuverlässigkeit voraus. Daher legen wir die höchsten Qualitätsstandards an, die es in der Herstellung von Landmaschinen gibt – unsere eigenen. Die gesamte Produktion wird vom hauseigenen Qualitätsmanagement permanent überwacht.
Bei unserem Lackier-Verfahren handelt es sich um die umweltfreundlichste Lackiermethode. In der Praxis zeichnet sich dieses Beschichtungsverfahren durch seine Elastizität und Langlebigkeit aus. So behalten unsere Maschinen auch nach vielen Jahren harten Einsatzes ihren Wert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen