PÖTTINGER erhielt Auszeichnung für innovative Agrarinformatik in Kiel (DE)

PÖTTINGER erhielt Auszeichnung für innovative Agrarinformatik in Kiel (DE)

Digitale Marktplätze in der Landwirtschaft

Der „Digitale Binnenmarkt“ gehört seit 2017 zu den top Prioritäten der EU-Kommission. Auch im Agrarbusiness kommen zunehmend digitale Marktplätze und Plattformen sowie elektronische Portale zum Einsatz. Auch PÖTTINGER setzt verstärkt auf innovative Entwicklungen zur globalen Vernetzung: Die Gemeinschaftseinreichung Beacon+GPS+Sigfox von Fliegl Agrartechnik GmbH, PÖTTINGER und SIGFOX erhielt die GIL-Auszeichnung für innovative Agrarinformatik.

Bei der Jahrestagung der GIL (Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V.) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wurden Projekte ausgezeichnet, die diesen Trend unterstützen. Mit dem „Fliegl Counter SX, PÖTPRO Guide“ als Gemeinschaftseinreichung hat PÖTTINGER den diesjährigen GIL-Innovationspreis für hervorragende, innovative Arbeiten aus der Agrarinformatik gewonnen.

 

Copyright des Titelbildes: Hans W. Griepentrog