Acht PÖTTINGER Ladewagen feierlich übergeben

Acht PÖTTINGER Ladewagen feierlich übergeben

Firma Tiefenthaler gratuliert den neuen Besitzern

Anlässlich der traditionellen Hausausstellung der Fa. Tiefenthaler aus St. Veit im Innkreis (OÖ) wurden Ende Oktober acht Ladewagen an die neuen Besitzer übergeben.  In der umfangreichen Palette des Landmaschinenhändlers sind sowohl Grünland- als auch Bodenbearbeitungsgeräte von PÖTTINGER vertreten. Im starken Segment der Futterernte sind die Ladewagen aus Grieskirchen besonders beliebt: Der leichtzügige EUROPROFI Rotorladewagen ist mit der 6-reihige Pendel-Pick-up mit beidseitiger Kurvenbahnsteuerung ausgestattet, um bestmögliche Bodenanpassung zu gewährleisten und damit sauberes Futter zu fördern. Der EUROBOSS ist ein attraktives Produkt für den Klein- und Mittelbetrieb, bei dem in der Entwicklung auf beste Verarbeitungsqualität und hohem Bedienkomfort geachtet wurde. Bei der großen Hausausstellung Ende Oktober konnten gleich fünf EUROPROFI und drei EUROBOSS an die neuen Besitzer feierlich übergeben werden. 

Bei Familienunternehmen mit langer Tradition, wie bei PÖTTINGER und Tiefenthaler, zählen vor allem Handschlagqualität, Kundennähe, Innovation und Partnerschaft, was den Landwirten zugute kommt. Die neuen Ladewagenbesitzer können voll auf die Kompetenz im Service und das eigene Ersatzteillager der Fa. Tiefenthaler zählen und somit erfolgreich ernten. 


Hermann Wagner li. (PÖTTINGER-Gebietsverkaufsleiter)
bei der feierlichen Übergabe