"Vier gewinnt" - Maschinenquartett übergeben

Qualitätsbewusster land- und forstwirtschaftlicher Betrieb erhält vier Maschinen aus dem PÖTTINGER Grünlandprogramm

Elfriede und Kurt Bernegger bewirtschaften 40 ha Grünland in Molln, Oberösterreich (AT).  Davon werden etwa 19 Hektar zur extensiven Wildhaltung genutzt und die restlichen 21 Hektar zur Futterproduktion verwendet.  

Der Betrieb Bernegger produziert auf den 21 Hektar Grünflächen Heu. Diese Flächen werden 2-4 Mal im Jahr gemäht und als Futtergrundlage für das Gatterwild sowie für den Eigenjagdbetrieb verwendet. 

Nun wurde der Maschinenpark um das komplette PÖTTINGER Grünlandprogramm, bestehend aus folgenden Maschinen, erweitert:

  • NOVACAT 301 F CLASSIC Frontmähwerk
  • HIT 6.61 Sechskreiselzetter
  • TOP 342 Einkreiselschwader
  • PRIMO 400 L Ladewagen mit Förderschwingen und Dürrfutteraufbau

Verwalter Andreas Vögerl ist begeistert vom PRIMO Ladewagen mit Förderschwingen: „Der PRIMO ist das ideale Gerät für die Heuproduktion. Durch die schonende Aufnahme mit den Förderschwingen entstehen weniger Bröckelverluste als vergleichsweise mit einem Silierwagen mit Laderotor. Weiters hat der Ladewagen keine Dosierwalzen und eine geringere Messeranzahl, was ebenfalls der schonenden Verarbeitung zugutekommt.“

Das Hauptargument für die Kaufentscheidung war für Vögerl die top Qualität der Maschinen: „Die Marke PÖTTINGER steht für Einsatzsicherheit, kompetente Beratung und schnellen, zuverlässigen Service. Ich kann immer jemanden erreichen, der sich meiner Anliegen annimmt. Wir können uns im Einsatz immer auf diese Maschinen verlassen.“

Die Übergabe wurde vom Lagerhaus Technikcenter Kirchdorf an der Krems durchgeführt. Andreas Vögerl übernahm stellvertretend für Familie Bernegger die Maschinen.

Hier ein Bild der Übergabe des PRIMO Ladewagens:


v.l.n.r: Wolfgang Dittenberger (Gebietsverkaufsleiter PÖTTINGER), Andreas Vögerl (Betrieb Bernegger), Robert Bamberger (Verkäufer Lagerhaus Technik-Center), Robert Schröckmair (stv. Vertriebsleiter Lagerhaus Technik-Center)