Auszeichnung für NOVACAT T auf der Royal Highland Show

Auszeichnung für NOVACAT T auf der Royal Highland Show

Pöttinger erhält Innovation Award in Schottland

Die Royal Highland Show in Ingliston, Edinburgh in Schottland zog heuer 183.000 Besucher an. Diese Veranstaltung hat sehr große Bedeutung für die schottische Wirtschaft. Pöttinger war auf dem Event vom 23. bis 26. Juni 2011 natürlich auch sehr stark vertreten mit seiner großen Palette an Grünland- und Bodenbearbeitungsgeräten. Am Pöttinger-Stand wurden einige sehr interessante Anfragen registriert. Man kann sogar behaupten, dass es die erfolgreichste Teilnahme an der Royal Highland Show war. Während der gesamten vier Tage der Veranstaltung war die Stimmung bei den Zuschauermassen sehr gut und das Interesse an der Technik von Pöttinger sehr groß.

Die gelungene Veranstaltung wurde für Pöttinger mit einer Auszeichnung gekrönt:

Das gezogene Mähwerk NOVACAT T bekam von der Jury des RHASS Komitees (Royal Highland and Agricultural Society of Scotland) den Innovation Award 2011.

Jedes Jahr schreibt das Komitee einen Wettbewerb für Innovationen aus. Heuer reichten wir das gezogene Mähwerk NOVACAT T ein. Diese leistungsfähige Maschine ist sehr gut geeignet für den Einsatz in der Grassilage in Schottland, was auch von der Jury anerkannt wurde. Also wenn es um Lob und Anerkennung für Pöttinger-Maschinen geht, sind die Schotten nicht geizig.


Das Zertifikat der RHASS

Das ausgezeichnete NOVACAT T


Autor: Shaun Groom (Mr. Pöttinger UK)