An unseren modernen Produktionsstandorten in Grieskirchen, Bernburg und Vodnany verarbeiten wir Rohmaterial zu Premium-Landmaschinen. Die sorgfältige Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantiert die Qualität unserer innovativen und hochtechnologischen Maschinen in der ganzen Welt.

Lernen Sie die Arbeitsfelder der Kollegen/innen in unserer Landmaschinen-Produktion kennen. Und wer weiß, vielleicht lassen Sie schon bald Ihre Arbeitsfreude bei uns wachsen.



Produktion Schweisserei
Teilefertigung

Teilefertigung: Kanten, drehen, fräsen, schweißen

Die Teilefertigung ist eine wichtige Vorstufe unserer Produktion. Kollegen/innen aus der Blechbearbeitung, der Mechanischen Fertigung und der Schweißerei produzieren Bauteile auf modernsten Produktionsanlagen. Im Lackierzentrum beschichten sie diese und unser Montage-Team baut die Teile zusammen. Qualität ist in jeder Disziplin fundamentaler Bestandteil. Unsere Kollegen/innen in der Instandhaltung und im Werkzeugbau stellen die Produktionsauslastung sicher. Sie halten unsere Anlagen am Laufen und stellen Werkzeuge und Vorrichtungen her. Alle Teams in diesem Bereich arbeiten im 2- und zum Teil im 3-Schichtbetrieb.

 

Hier wächst Ihre Arbeitsfreude ...


Lackiertechnik
Lackiertechnik

Lackiertechnik: Maschinenteile erstrahlen in PÖTTINGER-Farben

Das 60-köpfige Team im Lackierzentrum bringt Farbe auf die Maschinen. Unsere Kollegen/innen beschichten täglich bis zu 8.000 unterschiedliche Teile und wenden dabei zwei Verfahren an: Die kathodische Elektrotauchlackierung und die Pulverdeck-Lackierung. Die Erzeugung und Verarbeitung erfolgt ohne Lösungsmittel und ist damit besonders umweltfreundlich. Mit einer ausgezeichneten Beschichtung sorgt das Team der Lackierung für eine lange Lebensdauer der Landmaschinen. Wir beschichten übrigens auch für externe Kunden wie Palfinger, Rosenbauer oder Liebherr. Die Qualitätssicherung stellt über ihre erstklassigen Prüfroutinen die hohe Lackqualität der Bauteile sicher. Das gesamte Team arbeitet im 3-Schichtbetrieb.

 

Hier wächst Ihre Arbeitsfreude ...


Produktionslogistik
Produktionslogistik

Produktionslogistik: Optimale Teileversorgung in der Produktion

Das Team der Produktionslogistik versorgt Teilefertigung und Montage mit der richtigen Menge an Teilen. Das wichtigste dabei: dass alle Arbeitsplätze rechtzeitig mit Rohmaterial und Bauteilen ausgestattet sind. Die Produktionslogistik prüft außerdem stichprobenartig die angelieferten Teile von externen Lieferanten, schickt diese weiter in die Produktion oder lagert sie im modernen Hochregallager, dem Verschubregal oder im Lagerlift zwischen. Der Monitor des jeweiligen Lagers zeigt, in welchem Lager noch Platz ist. Kollegen/innen im Büro verbuchen neue Lieferungen im Programm SAP und sind mit unseren Lieferanten in Kontakt.

 

Hier wächst Ihre Arbeitsfreude ...


Montage IMPRESS
Montage

Montage: Bauteile werden zu erstklassigen Landmaschinen

Das Team der Montage ist über 200 Leute groß. Sie bauen Teile zu einer funktionsfähigen Landmaschine zusammen. Je Produktgruppe gibt es eine Fertigungslinie, d.h. eine eigene Montagelinie für Ladewagen, eine für Mäher, etc. Alt und jung, Mann und Frau – alle arbeiten gut zusammen und schaffen, dass täglich rund 100 Landmaschinen unsere Montage verlassen. Die Arbeitsschritte am Band sind flexibel gestaltet und vielfältig. Wir verbinden Teile mittels modernster Schraubtechnik. Alle Werte müssen stimmen, damit die nächsten Arbeitsvorgänge folgen können, alle Funktionen der fertig gebauten Maschine richtig ablaufen und die hochwertige Qualität der PÖTTINGER Maschinen sichergestellt ist. Kaum eine Maschine gleicht der anderen, weil wir jede nach Kundenwunsch bauen. Alle diese Faktoren und wechselnde Maschinendesigns, bringen Abwechslung und machen die Arbeit unserer Montageteams vielfältiger. Experten/innen der Qualitätssicherung prüfen die Maschinen ein letztes Mal, bevor sie unsere Hallen verlassen.

 

Hier wächst Ihre Arbeitsfreude ...


Industrial & Quality Engineering
Industrial und Quality Engineering

Industrial Engineering: Planung und Steuerung der Produktion

Die Kolleginnen und Kollegen im Industrial Engineering planen und steuern die Produktion. Sie legen fest, welche Maschinen wann und auf welchem Arbeitsplatz produziert werden. Sie sichern damit die Einhaltung der Liefertermine. Das Team optimiert Produktionsabläufe und setzt Verbesserungs- und Innovationsprojekte um. Damit erleichtern sie ihren Kollegen/innen in der Produktion so manche Arbeitsvorgänge. Wann beispielsweise eine Vorrichtung gewartet werden muss. Ungeplante Stehzeiten und Ärger sind damit vom Tisch.

Unsere Arbeitstechniker/innen unterstützen die Entwicklung in produktionstechnischen Fragen. Gemeinsam beurteilen sie, ob wir Teile nach Konstruktionszeichnung produzieren können und sie in der Praxis bestehen.

Quality Engineering: Landmaschinen in höchster Qualität

Das Quality Engineering sorgt für die Premium-Qualität unserer Landmaschinen. Sie führen Qualitätsprüfungen für Zukaufteile, Bauteile und Endprodukte in der Erstbemusterung und im laufenden Produktions- und Montageprozess durch. Das Team kontrolliert die Qualitätseigenschaften der Teile, sorgt für die Einhaltung von Qualitätsnormen und führt Schadensanalysen im eigenen Labor durch. Die Erkenntnisse gibt es an die Forschung & Entwicklung weiter. Sie sind Ausgangspunkt für die Optimierung unserer Landmaschinen.

 

Hier wächst Ihre Arbeitsfreude ...


Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien


Nutzerfreundlichkeit ist uns wichtig, daher entwickeln wir unsere Angebote und Online-Services auf der Website ständig weiter. Wir möchten Ihnen für Sie passende Inhalte und Werbung anzeigen. Durch eine weitere Nutzung der Website werden technisch erforderliche Cookies gesetzt. Personenbezogene Google-Marketing-Produkte werden Cookies nur eingesetzt, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen ("Allem zustimmen"). Sie können ebenso individuelle Einstellungen mittels der angeführten Checkboxen treffen.

Personenbezogene Google-Marketing-Produkte kommen nur zum Einsatz, wenn Sie auf „Einverstanden“ klicken.

Einverstanden Website-Nutzung ohne personenbezogene Google-Marketing-Produkte.

Gerne können Sie weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten in unseren Datenschutz- und Cookie-Hinweisen aufrufen. Cookies | Datenschutz

Loading...