Live von der SIMA in Paris (FR)

Live von der SIMA in Paris (FR)

PÖTTINGER Stand ist sehr gut besucht

Am Sonntag, 26.2.2017 öffnete die SIMA in Paris, die internationale Fachmesse für Landtechnik unter dem Leitmotiv "Innovation first" ihre Pforten. Bereits nach der offiziellen Eröffnung herrschte großer Besucherandrang, der sich über den Tag hin fortsetzte.

Das PÖTTINGER-Team kümmerte sich kompetent um die vielen Anfragen der Landtechnik-Interessenten. Dazu begeisterte das neue Messekonzept, das übersichtlich und eindrucksvoll die Maschinen in Szene setzt. Wie erwartet, zogen die innovativen Highlights wie die IMPRESS Rundballenpresse, die Mähkombination NOVACAT A10 und die AEROSEM mit DUPLEX SEED großes Interesse auf sich. Wobei auch die übrigen Maschinen aus der umfangreichen Produktpalette nicht zu kurz kamen, da sie auch sehr schön in Szene gesetzt worden waren.

Die SIMA ist auch ein Treffpunkt für sehr viele internationale Gruppen wie beispielsweise aus Australien, Russland, Island, Belgien uvm., die natürlich auch Gäste am PÖTTINGER-Stand waren.  

Viele Messebesucher konnten weitere Impressionen in Form eines Fotos vor der IMPRESS mit nach Hause nehmen.

Nach den erfolgreichen ersten Tagen freut sich das PÖTTINGER-Team auf weitere gut besuchte Messetage. Die positiven Reaktionen der Landwirte, Lohnunternehmer und Händler zeigen, dass PÖTTINGER mit seinen Leistungen und innovativen Maschinen auch international gut aufgestellt ist für den Weg in die Zukunft.