PÖTTINGER Kunde betreibt Kuhstall-Café

PÖTTINGER Kunde betreibt Kuhstall-Café

Die Familie Bürger-Grebe ist mit viel Leidenschaft und Initiative im landwirtschaftlichen Bereich tätig

Reinhard Bürger-Grebe in der Nähe von Kassel (DE)  züchtet Holstein-Rinder und betreibt ein Lohnunternehmen. Bereits seit drei Generationen besteht der Familienbetrieb, der seine Tiere mit qualitativ hochwertigem Futter dank der PÖTTINGER  Erntetechnik versorgt. Der Fuhrpark umfasst unter anderem einen JUMBO 7210 D Silierwagen (aus 2013), einen JUMBO 7210 D COMBILINE Mehrzweck-Silierwagen (aus 2015) sowie eine Mähkombination NOVACAT X8 ED COLLECTOR mit Frontmähwerk NOVACAT ALPHA MOTION (aus 2015). 

„Ich setze meine Ladewagen auch überbetrieblich ein. Meine Kunden verlangen dezidiert nach den JUMBO Ladewagen, da die Schnittqualität einfach unschlagbar ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass man ordentlich Futter in den Wagen reinbringt und auch das Ausladen perfekt funktioniert.“, so der deutsche Landwirt. 

Ein besonderes Schmankerl bietet die Familie nun schon seit zehn Jahren an: Das Kuhstall-Café am Hof ist ein besonderes Ausflugsziel für Kinder und Erwachsene.  Seit dem Stallbau Ende 2006 sind die etwa 200 Kühe neben viel frischer Luft und Licht auch den neugierigen Blicken der Café-Besucher ausgesetzt: Diese können live beim Melken zusehen, während sie ihren Milchkaffee genießen.