Ausgezeichneter Lohnunternehmer setzt auf PÖTTINGER Programm

Ausgezeichneter Lohnunternehmer setzt auf PÖTTINGER Programm

Unschlagbare Qualität und Nähe zum Hersteller sind wesentlich

Die Gruber Bodenwerkstatt im malerischen Zell am Pettenfirst (Bezirk Vöcklabruck, Oberösterreich) setzt seit vielen Jahren auf PÖTTINGER Technik in allen Bereichen. Der Fuhrpark des Lohnunternehmens, das als Familienbetrieb geführt wird, ist beachtlich: 

 

JUMBO 6610 Rotorladewagen
JUMBO 6000 Rotorladewagen
TORRO 4500 Rotorladewagen
TORRO 5100 Rotorladewagen
 2x NOVACAT 8600 Mähkombination + NOVACAT 306 
HIT 91 Zettkreisel
SERVO 45 Pflug
LION 301 Kreiselegge
LION 301 Kreiselegge + VITASEM 302 Sämaschine
 
Neben dem eigenen Grünland- und Ackerbaubetrieb werden auch sämtliche Maschinen überbetrieblich eingesetzt. Für die Tätigkeiten im Lohnbetrieb erhielt die Gruber Bodenwerkstatt den Lohnunternehmer-Award im Rahmen der Messe Agraria 2016 in Wels (AT) verliehen.
 
„Besonders zufrieden bin ich mit der guten Schnittqualität der Ladewagen. Der ausschwenkbare Messerbalken erleichtert das Wechseln der Messer wesentlich. Im Vergleich zu anderen Herstellern sind die Wagen außerdem äußerst leichtzügig.“, so Senior-Chef Franz Gruber. 
Auch nach dem Kauf wird der Kunde bestmöglich versorgt: „Die Ersatzteile sind prompt verfügbar und bei diversen Anfragen ist der Kundendienst schnellstmöglich beim Kunden.“, zeigt sich auch Junior-Chef Peter Gruber begeistert. 
 
Weitere Informationen zum Lohnunternehmen finden Sie hier: https://www.bodenwerkstatt.at/