Die Lagergehäuse werden in das Kastenprofil eingeschweißt und anschließend im CNC-Zentrum bearbeitet. Das ergibt von Kreisel zu Kreisel exakte Achsabstände und garantiert Ihnen einen ruhigen Lauf sowie eine lange Lebensdauer. Schmiedeteile aus dem PÖTTINGER Härtezentrum bieten Sicherheit für viele Jahre. Stabile Lagerungen, computeroptimierte Verschleißteilformung und durchgehärtete Stähle sind die Markenzeichen unserer LION Kreiseleggen.

Die Lagergehäuse werden in das Kastenprofil eingeschweißt und anschließend im CNC-Zentrum bearbeitet. Das ergibt von Kreisel zu Kreisel exakte Achsabstände und garantiert Ihnen einen ruhigen Lauf sowie eine lange Lebensdauer. Schmiedeteile aus dem PÖTTINGER Härtezentrum bieten Sicherheit für viele Jahre. Stabile Lagerungen, computeroptimierte Verschleißteilformung und durchgehärtete Stähle sind die Markenzeichen unserer LION Kreiseleggen.

Prospekte

Videos


Technische Daten

 LION 3002LION 4002
Arbeitsbreite3 m4 m
Kreisel10 Stk.14 Stk.
Antriebsdrehzahl1000 U/min1000 U/min
Kreiseldrehzahl342 U/min342 U/min
Zinkendimension18 x 340 mm18 x 340 mm
Kraftbedarf110 - 250 PS140 - 250 PS
Transportbreite3 m4 m
Gewicht bei Grundausstattung1190 kg1450 kg
Gewicht Rohrstabwalze 540 mm ø325 kg-
Gewicht Zahnpackerwalze 500 mm ø525 kg-
Gewicht mit Zahnpackerwalze 550 mm ø547 kg-
Gewicht Krumenpackerwalze 525 mm ø520 kg750 kg
Gewicht Schneidpackerwalze 550 mm ø beschichtet550 kg740 kg
Gewicht Zahnpackerwalze 500 mm ø beschichtet528 kg600 kg
Gewicht Zahnpackerwalze 550 mm ø beschichtet558 kg690 kg
Gewicht Prismenpackerwalze 500 mm ø beschichtet; 12,5 cm Reihenabstand560 kg735 kg
Gewicht Prismenpackerwalze 500 mm ø beschichtet; 15 cm Reihenabstand530 kg695 kg
Gewicht Gummipackerwalze 585 mm ø beschichtet575 kg-
LION 3002
 LION 3002
Arbeitsbreite3 m
Kreisel10 Stk.
Antriebsdrehzahl1000 U/min
Kreiseldrehzahl342 U/min
Zinkendimension18 x 340 mm
Kraftbedarf110 - 250 PS
Transportbreite3 m
Gewicht bei Grundausstattung1190 kg
Gewicht Rohrstabwalze 540 mm ø325 kg
Gewicht Zahnpackerwalze 500 mm ø525 kg
Gewicht mit Zahnpackerwalze 550 mm ø547 kg
Gewicht Krumenpackerwalze 525 mm ø520 kg
Gewicht Schneidpackerwalze 550 mm ø beschichtet550 kg
Gewicht Zahnpackerwalze 500 mm ø beschichtet528 kg
Gewicht Zahnpackerwalze 550 mm ø beschichtet558 kg
Gewicht Prismenpackerwalze 500 mm ø beschichtet; 12,5 cm Reihenabstand560 kg
Gewicht Prismenpackerwalze 500 mm ø beschichtet; 15 cm Reihenabstand530 kg
Gewicht Gummipackerwalze 585 mm ø beschichtet575 kg
LION 4002
 LION 4002
Arbeitsbreite4 m
Kreisel14 Stk.
Antriebsdrehzahl1000 U/min
Kreiseldrehzahl342 U/min
Zinkendimension18 x 340 mm
Kraftbedarf140 - 250 PS
Transportbreite4 m
Gewicht bei Grundausstattung1450 kg
Gewicht Rohrstabwalze 540 mm ø-
Gewicht Zahnpackerwalze 500 mm ø-
Gewicht mit Zahnpackerwalze 550 mm ø-
Gewicht Krumenpackerwalze 525 mm ø750 kg
Gewicht Schneidpackerwalze 550 mm ø beschichtet740 kg
Gewicht Zahnpackerwalze 500 mm ø beschichtet600 kg
Gewicht Zahnpackerwalze 550 mm ø beschichtet690 kg
Gewicht Prismenpackerwalze 500 mm ø beschichtet; 12,5 cm Reihenabstand735 kg
Gewicht Prismenpackerwalze 500 mm ø beschichtet; 15 cm Reihenabstand695 kg
Gewicht Gummipackerwalze 585 mm ø beschichtet-
Medien

Bildergalerie

Qualität


Qualität

Qualität

Wir produzieren mit flexiblen und modernsten industriellen Fertigungsmethoden an mehreren Standorten. Die Fertigung ist, je nach Kompetenz, ausgerichtet auf höchste Qualität.
Hier testen wir unsere Maschinen auf ihre Tauglichkeit in praxisnahen Einsatzbedingungen, um nur das Beste an unsere Kunden weiterzugeben. Das Prüfzentrum zählt weltweit zu den modernsten in der Landtechnik und hat einen exzellenten Ruf. Auch viele andere internationale Produzenten lassen ihre Erzeugnisse auf Herz und Nieren testen.
Unsere Kunden setzen bei unseren Maschinen eine einwandfreie Funktion und absolute Zuverlässigkeit voraus. Daher legen wir die höchsten Qualitätsstandards an, die es in der Herstellung von Landmaschinen gibt – unsere eigenen. Die gesamte Produktion wird vom hauseigenen Qualitätsmanagement permanent überwacht.
Bei unserem Lackier-Verfahren handelt es sich um die umweltfreundlichste Lackiermethode. In der Praxis zeichnet sich dieses Beschichtungsverfahren durch seine Elastizität und Langlebigkeit aus. So behalten unsere Maschinen auch nach vielen Jahren harten Einsatzes ihren Wert.
Zur Lackiertechnik Website

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen