Mit den FARO 3510, 4010, 4510, 5010 und dem FARO 8010 bietet Ihnen PÖTTINGER neue Modelle im mittelgroßen Ladewagensegment von 90 bis 150 PS an. Das 31-Messer-Schneidwerk und ein stärkerer Rotorantrieb für mehr Durchsatzvermögen machen diese neuen FARO zu schlagkräftigen Silierwagen.

Mit den FARO 3510, 4010, 4510, 5010 und dem FARO 8010 bietet Ihnen PÖTTINGER neue Modelle im mittelgroßen Ladewagensegment von 90 bis 150 PS an. Das 31-Messer-Schneidwerk und ein stärkerer Rotorantrieb für mehr Durchsatzvermögen machen diese neuen FARO zu schlagkräftigen Silierwagen.

Videos


Technische Daten

 FARO 3510 LFARO 3510 DFARO 4010 LFARO 4010 D
Länge7,78 m8,25 m8,46 m8,93 m
Breite2,42 m2,42 m2,42 m2,42 m
Höhe mit Bereifung 17"3,56 m3,56 m3,56 m3,56 m
Höhe mit Bereifung 22,5"--3,68 m3,68 m
Anzahl Kratzbodenketten4 Stk.4 Stk.4 Stk.4 Stk.
Kratzbodenmotor (Serie)1-stufig 1-stufig 1-stufig 1-stufig 
Kratzbodenmotor (Wunsch)2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 
Ladeflächenlänge (Breite 2,1)5 m4,75 m5,68 m5,43 m
Ladevolumen (DIN 11741)24 m³23 m³27 m³26 m³
Messeranzahl max.31 Stk.31 Stk.31 Stk.31 Stk.
Schnittlänge theoretisch45 mm45 mm45 mm45 mm
Pick-up Aufnahmebreite1,85 m1,85 m1,85 m1,85 m
Spurweite1,85 m1,85 m1,85 m1,85 m
Gewicht bei Grundausstattung5550 kg5950 kg5650 kg6050 kg
FahrwerkTandemachse Tandemachse Tandemachse Tandemachse 
Zulässiges Gesamtgewicht (Serie)12500 kg12500 kg12500 kg12500 kg
Zulässiges Gesamtgewicht max.15000 kg15000 kg18000 kg18000 kg
Tandemachse, 25/40 km/h12500 kg12500 kg12500 kg12500 kg
Tandemachse, 30/40 km/h*12500 kg12500 kg12500 kg12500 kg
Tandemachse, 30/40 km/h* max.15000 kg15000 kg18000 kg18000 kg
Anmerkung: *EU-2015/68, nur mit Zweileitungs-Bremsanlage----
 FARO 4510 LFARO 4510 DFARO 5010 LFARO 5010 D
Länge9,14 m9,61 m9,14 m9,61 m
Breite2,42 m2,42 m2,42 m2,42 m
Höhe mit Bereifung 17"3,56 m3,56 m3,76 m3,76 m
Höhe mit Bereifung 22,5"3,68 m3,68 m3,88 m3,88 m
Anzahl Kratzbodenketten4 Stk.4 Stk.4 Stk.4 Stk.
Kratzbodenmotor (Serie)1-stufig 1-stufig 1-stufig 1-stufig 
Kratzbodenmotor (Wunsch)2-stufig 2-stufig 2-stufig 2-stufig 
Ladeflächenlänge (Breite 2,1)6,36 m6,11 m6,36 m6,11 m
Ladevolumen (DIN 11741)30 m³29 m³33 m³32 m³
Messeranzahl max.31 Stk.31 Stk.31 Stk.31 Stk.
Schnittlänge theoretisch45 mm45 mm45 mm45 mm
Pick-up Aufnahmebreite1,85 m1,85 m1,85 m1,85 m
Spurweite1,85 m1,85 m1,85 m1,85 m
Gewicht bei Grundausstattung5800 kg6200 kg5850 kg6350 kg
FahrwerkTandemachse Tandemachse Tandemachse Tandemachse 
Zulässiges Gesamtgewicht (Serie)15000 kg15000 kg15000 kg15000 kg
Zulässiges Gesamtgewicht max.18000 kg18000 kg18000 kg18000 kg
Tandemachse, 25/40 km/h15000 kg15000 kg15000 kg15000 kg
Tandemachse, 30/40 km/h*15000 kg15000 kg15000 kg15000 kg
Tandemachse, 30/40 km/h* max.18000 kg18000 kg18000 kg18000 kg
Anmerkung: *EU-2015/68, nur mit Zweileitungs-Bremsanlage----
 FARO 8010 L DRY FORAGEFARO 10010 L DRY FORAGE
Länge10,79 m11,99 m
Breite2,55 m2,55 m
Höhe mit Bereifung 17"3,98 m-
Höhe mit Bereifung 22,5"4 m4 m
Anzahl Kratzbodenketten4 Stk.4 Stk.
Kratzbodenmotor (Serie)1-stufig 1-stufig 
Kratzbodenmotor (Wunsch)2-stufig 2-stufig 
Ladeflächenlänge (Breite 2,1)7,73 m9,14 m
Ladevolumen (DIN 11741)48 m³52 m³
Messeranzahl max.11 Stk.11 Stk.
Schnittlänge theoretisch135 mm135 mm
Pick-up Aufnahmebreite1,85 m1,85 m
Spurweite1,85 m1,95 m
Gewicht bei Grundausstattung6550 kg7700 kg
FahrwerkTandemachse Tandemachse 
Zulässiges Gesamtgewicht (Serie)15000 kg16000 kg
Zulässiges Gesamtgewicht max.16000 kg16000 kg
Tandemachse, 25/40 km/h15000 kg16000 kg
Tandemachse, 30/40 km/h*15000 kg16000 kg
Tandemachse, 30/40 km/h* max.16000 kg16000 kg
Anmerkung: *EU-2015/68, nur mit Zweileitungs-Bremsanlage--
Medien

Videos

Prospekte

Bildergalerie



Qualität

Qualität

Wir produzieren mit flexiblen und modernsten industriellen Fertigungsmethoden an mehreren Standorten. Die Fertigung ist, je nach Kompetenz, ausgerichtet auf höchste Qualität.
Hier testen wir unsere Maschinen auf ihre Tauglichkeit in praxisnahen Einsatzbedingungen, um nur das Beste an unsere Kunden weiterzugeben. Das Prüfzentrum zählt weltweit zu den modernsten in der Landtechnik und hat einen exzellenten Ruf. Auch viele andere internationale Produzenten lassen ihre Erzeugnisse auf Herz und Nieren testen.
Unsere Kunden setzen bei unseren Maschinen eine einwandfreie Funktion und absolute Zuverlässigkeit voraus. Daher legen wir die höchsten Qualitätsstandards an, die es in der Herstellung von Landmaschinen gibt – unsere eigenen. Die gesamte Produktion wird vom hauseigenen Qualitätsmanagement permanent überwacht.
Bei unserem Lackier-Verfahren handelt es sich um die umweltfreundlichste Lackiermethode. In der Praxis zeichnet sich dieses Beschichtungsverfahren durch seine Elastizität und Langlebigkeit aus. So behalten unsere Maschinen auch nach vielen Jahren harten Einsatzes ihren Wert.
Zur Lackiertechnik Website

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen