Das war die Lange Nacht der Forschung in Grieskirchen (AT)

Das war die Lange Nacht der Forschung in Grieskirchen (AT)

Über 800 Besucher im Technologie- und Innovationszentrum

PÖTTINGER nahm am 22. April 2016 an dem jährlichen Forschungs-Event „Lange Nacht der Forschung“ teil. Dabei gewährte das Technologie- und Innovationszentrum neben dem PÖTTINGER Standort in Grieskirchen spannende Einblicke in die Welt der Landtechnik. 

Die Besucherzahlen stiegen um mehr als ein Drittel zur letzten Veranstaltung (2014): Über 800 Technikbegeisterte konnten durch testen und experimentieren die Enstehung von Innovationen hautnah erleben.

Auch die Personalabteilung führte viele interessante Gespräche und konnte vor Ort sämtliche Karrieremöglichkeiten der Firma PÖTTINGER präsentieren.  

Hier einige Eindrücke:

Immer aktuell informiert

Ähnliche Artikel

NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Infos!

Jetzt anmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen