Neu: Frontboard für reduzierten Kraftaufwand bei TERRADISC

Neu: Frontboard für reduzierten Kraftaufwand bei TERRADISC

Dänischer Lohnunternehmer erklärt Vorzüge

Einer der größten Lohnunternehmer Dänemarks und langjähriger PÖTTINGER – Kunde, die Lindholm Maskinstation, setzt seit kurzem auf die neueste Stoppelbearbeitungstechnik von PÖTTINGER. 

Eine gezogene Kurzscheibenegge TERRADISC mit 6 m Arbeitsbreite, Frontboard, TEGOSEM Zwischfrucht-Säaggregat und der Konussegmentwalze Tandem CONOROLL wird den Anforderungen mehr als gerecht. 

 

Eigentümer Flemming Hansen ist von der Schlagkraft und Zuverlässigkeit überzeugt: “Die aggressive Scheibenstellung und die Tandem CONOROLL Nachläuferwalze garantiert mir einen sicheren Einzug in den Boden und eine streifenweise Rückverfestigung. Die hohe Schlagkraft der 6 m Maschine und die verstopfungsfreien, intensiv mischenden Hohlscheiben gewährleisten ein perfektes Arbeitsergebnis.“ 

 

Das TERRADISC Frontboard ermöglicht speziell auf gepflügtem Acker oder unter harten Bodenbedingungen ein Brechen und Einebnen der Erdoberfläche und reduziert dadurch die Bearbeitungsintensität für die nachfolgenden Scheibenwerkzeuge und senkt den Treibstoffverbrauch.

 

Das Frontboard ist unabhängig von den restlichen Werkzeugen hydraulisch einstellbar und in der Arbeitstiefe mit Einschwenk-Clips zu fixieren. 

 

Folgende Varianten sind erhältlich und auch auf allen gezogenen TERRADISC T – Modellen nachrüstbar: 

  • Frontboard 4.16 mit 4m Arbeitsbreite und 16 Werkzeugen
  • Frontboard 5.20 mit 5m Arbeitsbreite und 20 Werkzeugen
  • Frontboard 6.24 mit 6m Arbeitsbreite und 24 Werkzeugen

Flemming Hansen spricht auch die Kombination mit dem Zwischenfrucht-Säaggregat an: „Der Aufbau der TEGOSEM ermöglicht Stoppelbearbeitung und Zwischenfruchtaussaat in einem Arbeitsschritt und sorgt so für Zeit- und Kostenersparnis!“ 

 

 

Neben der TERRADISC Kurzscheibenegge setzt der Lohnunternehmer auf viele weitere Geräte von PÖTTINGER. So zählen auch eine TERRASEM C6 Mulchsaatmaschine, zwei NOVACAT V10 Mähkombinationen, ein TOP 1252 Vierkreiselschwader, ein HIT 10.11 T Zehnkreiselzetter und zwei JUMBO Ladewagen zum Fuhrpark.

 

Nähere Informationen zum Lohnunternehmer: 

http://www.lindholmmaskinstation.dk/