Grünlandbetrieb: Heu in Topqualität mit PÖTTINGER

Grünlandbetrieb: Heu in Topqualität mit PÖTTINGER

Bayerischer Betrieb vertraut seit vielen Jahren auf die Maschinen aus Österreich

Holger Lehner betreibt einen Grünlandbetrieb in Thalmassing (Bayern, DE), auf dem er sämtliche Maschinen aus dem PÖTTINGER Programm zur Heuernte einsetzt.  Auf den 250 Hektar erntet er mit folgenden Maschinen qualitativ hochwertiges Futter:

  • Ladewagen TORRO 5700 D
  • Frontmähwerk NOVACAT 301 ALPHA MOTION 
  • Mähkombination NOVACAT S10
  • Zettkreisel HIT 12.14 T
  • Zettkreisel HIT 8.91
  • Schwadkreisel TOP 842 C

Überbetrieblich wird außerdem der Ladewagen eingesetzt, für etwa 50 Fuhren. Zusätzlich werden diverse Lohnarbeiten wie das Ernten und Pressen von Heu durchgeführt. 

„Für mich ist die langjährige gute Erfahrung ein wesentlicher Faktor für die Kaufentscheidung. Die Qualität stimmt und somit auch der Wiederverkaufswert. Ich schätze außerdem die gute Bodenanpassung“, so Holger Lehner. Ansprechend findet der Landwirt die Lackqualität und die Optik der Maschinen. Der Zettkreisel HIT 12.14 T ist besonders effektiv, da dementsprechend große Flächen geerntet werden müssen und überzeugt dabei durch Einsatzsicherheit. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestes Service durch Partner BayWa

Auch wurden die Serviceleistungen durch den PÖTTINGER Partner BayWa Obertraubling bereits in Anspruch genommen, wobei die Abwicklung sehr gut und vor allem rasch erfolgte.