Nonstop-Grubbern mit der NOVA Steinsicherung

Nonstop-Grubbern mit der NOVA Steinsicherung

Neu entwickeltes Federpaket für das sichere Auslösen bei Hindernissen

SYNKRO NOVA sind mit einer Überlastsicherung ausgestattet. PÖTTINGER hat die NOVA Steinsicherung grundlegend überarbeitet. Sie ist mit einem neu entwickelten horizontalem Federpaket ausgestattet. Das sichere Auslösen bei Hindernissen und die große Ausweichhöhe garantieren störungsfreies Arbeiten.

  • Die Auslösekraft von 550 kg nimmt mit zunehmender Ausweichhöhe ab – kein Herausziehen oder Lockern von großen Steinen. Das schont Grubber und Traktor.
  • Auch bei den SYNKRO NOVA ist die erste Zinkenreihe möglichst weit nach vorne gelegt, um das Gewicht nahe zum Traktor zu verlagern.
  • Zwei Zinkenpositionen für sicheren Einzug.
  • Die Zinken sind zusätzlich noch mit Scherschrauben abgesichert.
 

Wartungsfreie, abgefederte Einebnungsscheiben

  • Die Einebnungs-Scheiben sind bei den SYNKRO NOVA mit einer wartungsfreien Überlastsicherung ausgestattet.
  • Langjährig bewährte Steinsicherung über 40 mm starke Gummielemente.
  • Die Lager sind dauergeschmiert und es ist keine aufwendige Wartungsarbeit notwendig.
  • Die Kassettendichtung schließt die Kugellager absolut dicht ab.
Als Alternative werden optional Nivellierzinken angeboten.