Hydraulische Seitenverschiebung bei der NOVACAT A10 Mähkombination

Hydraulische Seitenverschiebung bei der NOVACAT A10 Mähkombination

Nutzen Sie die maximal mögliche Mähbreite

Damit Sie nicht nur schlagkräftig, sondern auch komfortabel unterwegs sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer automatischen Schnittbreitenverstellung. Mit unserer NOVACAT A10 Mähkombination profitieren Sie von viel Flächenleistung in kurzer Zeit.

Die in den Auslegerarmen integrierte Hydraulikzylinder können die Mähbalken auf jeder Seite bis zu 400 mm verschieben. Verfügt Ihr Traktor über einen Lenkwinkelsensor, kann bei Kurvenfahrten das Lenksignal über ISOBUS an Ihre Maschine gesendet werden. Das Mähwerk reagiert mit einer automatischen Anpassung der Schnittbreite. Fahren Sie beispielsweise eine Rechtskurve, verschiebt sich der rechte Mähbalken automatisch nach innen (siehe Grafik). Eine ausreichende Überlappung zum Frontmäher ist gewährleistet - es bleibt kein ungemähter Streifen stehen. Auf diese Weise nutzen Sie stets die maximal mögliche Arbeitsbreite perfekt aus. 

Sie müssen sich keine Gedanken um die optimale Einstellung der Schnittbreite machen. 


Hydraulische Seitenverschiebung