Der Spezialist für bestes Arbeitsergebnis auf der AGRITECHNICA

Von 10. bis 16. November 2019 war die AGRITECHNICA in Hannover (DE) wieder der Treffpunkt der internationalen Landtechnikbranche. Als Spezialist für bestes Arbeitsergebnis beeindruckte PÖTTINGER mit den ausgestellten Produkten und Leistungen und den engagierten MitarbeiterInnen die Besucher. 

Der Messestand überzeugte durch die attraktive Gestaltung, die ansprechende Präsentation der Maschinen und das übersichtliche Standkonzept. Besondere Highlights waren der begehbare Ladewagen und die Brücke über die 10 m langen TERRADISC, sowie das Bewegungsmodell des ausgezeichneten Mähwerks NOVACAT ALPHA MOTION PRO.

Die Veranstalter resümieren, dass die Veranstaltung mit 2.820 Ausstellern und 450.000 Besuchern eine herausragende Stellung als die Weltleitmesse der Landtechnik hat. Mit einer Fläche von ca. 39 ha verlangt das gesamte Messegelände in Hannover den Besuchern aus 125 Ländern viel Ausdauer ab. 

 

Polit-Prominenz am Stand

Zahlreiche Minister informierten sich auf der AGRITECHNICA über Zukunftsstrategien der Landwirtschaft. Thomas Schmidt, der sächsische Staatsminister für Landwirtschaft stattete dem PÖTTINGER Stand einen Besuch ab und war von den Maschinen sichtlich begeistert. PÖTTINGER zieht eine sehr positive Bilanz der Messe, denn mit Innovationskraft und Kompetenz hat das Team die Faszination Landtechnik spürbar gemacht. PÖTTINGER - Ihr Spezialist für bestes Arbeitsergebnis.