Pöttinger-Filmteam fängt 4 JUMBOs

Pöttinger-Filmteam fängt 4 JUMBOs

Filmaufnahmen in Norddeutschland

Ende Mai machte sich das Pöttinger-Filmteam für drei Tage auf den Weg nach Norddeutschland in Richtung Ostsee, um Aufnahmen von den neuen Ladewagen zu machen: Auf den ca. 60 ha großen Feldern in der Nähe von Schwerin wurden sie gesichtet, die neuen JUMBO 10010 L combiline, die es zu fotografieren galt. Sophie Berger (Praktikantin) berichtet von ihren Eindrücken:

„Der erste Tag verlief noch etwas ruhiger. Nach einer sehr langen Autofahrt von ca. 9 Stunden nahmen wir den Betrieb und die Felder unter die Lupe und kundschafteten die Gegend aus. Das landtechnische Lohnunternehmen Hamester in Mühlen Eichsen (DE) stellte uns einige seiner Mitarbeiter, die entsprechenden Traktoren und Anhänger zur Verfügung. Auf dem Gut Mirow am Moosberg konnten wir auf den großen Feldern die JUMBOs im Einsatz fotografieren.

Am zweiten Tag in der Früh war das Wetter noch sehr windig und etwas kühl, jedoch zeigte sich die Sonne, sobald wir mit dem Fotografieren und Filmen loslegten. Die JUMBOs waren in voller Aktion. Damit wir entsprechende Detailaufnahmen im Einsatz machen konnten, mussten wir auf der offenen Ladefläche eines Geländewagens die Ladewagen begleiten. Für die gelungenen Großbildaufnahmen bauten wir einen Kamerakran auf und ließen die „Vierlinge“ synchron ins Bild fahren. So entstanden die großartigen Aufnahmen von drei JUMBO 10010 L combiline und einem JUMBO 7200 D combiline. Und man sieht: Egal ob auf dem Feld oder im Silo beim Ausladen, die kombinierten Silier- und Häckseltransportwagen machen überall eine gute Figur.“


Das weibliche Filmteam in Position

Das Filmteam beim Aufbau

JUMBOs in Aktion

Drei auf einen Streich beim Abladen

Perfektes Entladen beim JUMBO garantiert

Vier Riesen im Gänsemarsch

Ein schöner Rücken kann entzücken

Auf die Plätze, fertig, los!

Autor: Sophie Berger (Pöttinger-Praktikantin)
Immer aktuell informiert

Ähnliche Artikel

NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Infos!

Jetzt anmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen