Tillage Live 2011

Tillage Live 2011

Pöttinger stark bei Boden & Saat

Die jährliche, große Bodenbearbeitungsveranstaltung in England zeigte sich in einer anderen Dimension und mit neuem Namen. Die neue „Tillage Live“ fand am 14. September auf der Landmead Farm, East Hanney in Oxfordshire statt. Neben praktischen Vorführungen konnten die Besucher bei fünf Stationen ihr Wissen zu verschiedenen Themen der Bodenbearbeitung vertiefen.

Pöttinger UK war mit einer breiten Palette an schlagkräftigen Geräten vertreten:

  • SERVO 25 4-schariger Pflug
  • SERVO 45 S 5-schariger Pflug c/w Traction Control
  • LION 3002 Kreiselegge
  • VITASEM 302 ADD Sämaschine
  • SYNKRO 6003 T Grubber
  • TERRASEM C6 Sämaschine.

Erstmals gab es einen zentralen Vorführbereich. Dieser ermöglichte jedem Aussteller, seine neuesten und interessantesten Produkte im praktischen Einsatz zu zeigen. Diese Möglichkeit wurde von den Ausstellern genutzt, um die Vorzüge der Produkte besonders zu betonen.

Pöttinger UK führte den SERVO 45 S mit Traction Control vor. Damit konnte die höhere Produktivität und die deutliche Kraftstoffeinsparung durch Traction Control eindrucksvoll demonstriert werden. Daneben kam auch die Sämaschine TERRASEM C6 zum Einsatz: direkt auf den frisch gepflügten Boden und anschließend gleich in die Stoppel.

Besonderes Interesse galt dem gezogenen Grubber SYNKRO 6003 T, der außergewöhnlich gut auf den schweren Lehmboden arbeitete. Auch die Sämaschine TERRASEM C6 und die LION/VITASEM-Kombination erregten Aufsehen, da sie aus dem schweren Boden ein perfektes Saatbett bereiteten.

Die große Besucherandrang bei Pöttinger zeigte eindrucksvoll das Große Interesse an den Leistungsfähigen Maschinen und der kompetenten Erklärung und Vorführung.


SERVO 45 S

TERRASEM C6

Die Maschinen im Einsatz

Die Maschinen im Einsatz


Shaun Groom (Pöttinger UK)