Zentralschmiersystem für JUMBO

Zentralschmiersystem für JUMBO

Schmierung von Profis für Profis: Zuverlässig und wirtschaftlich

Pöttinger bietet für seine Hochleistungs-Ladewagen der Baureihe JUMBO und JUMBO combiline ein kompaktes und professionelles Zentralschmierschmiersystem an. In Zusammenarbeit mit der Firma Kreuzhuber wurde für die hydropneumatischen Tandem- und Tridem-Fahrwerke eine nachrüstbare Lösung realisiert.
Die beachtliche Anzahl von insgesamt 30 Schmierstellen bei Tandem und 50 Schmierstellen bei Tridem werden pro Achse zu je einem so genannten Schmier-Progressivverteiler zusammengeführt und von diesem zentral an eine sehr gut zugängliche Position an die Längsträgerunterkante geführt.

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

In der Praxis wird pro Schmiernippel ein Zeitbedarf von 1 Min. gerechnet. Am Beispiel eines Tridem-Fahrwerkes mit 50 Schmierstellen reduziert sich damit der Zeitbedarf um 45 Min. Wird das Fahrzeug in der Praxis ein Mal wöchentlich und je nach Einsatzzeit ca. zehn Mal pro Jahr geschmiert, ergibt sich eine Zeiteinsparung für die Wartung des Fahrwerkes von ca. 8 h pro Jahr. Dieser Vorteil schlägt in der Nutzungsdauer doch erheblich zu Buche.

Kundennutzen und Leistungsmerkmale:
  • Bis zu 50 Schmierstellen zentral versorgt.
  • Deutlich reduzierter Wartungsaufwand.
  • Höhere Lebensdauer durch regelmäßigere und zuverlässige Versorgung der Schmierstellen.



PDF-Dokument

JUMBO combiline edition