LION-Zinken: Umstiegsprämie

LION-Zinken: Umstiegsprämie

Ab der zweiten Garnitur bares Geld sparen

Die Kreiselegge spielt im Ackerbaukonzept eine wesentliche Rolle. Der Allrounder in der Bodenbearbeitung sorgt für beste Krümelung und gute Durchmischung. Den Zinken kommt eine besondere Bedeutung zu. Der Eingriff in den Boden sollte so optimiert sein, dass eine gleichmäßige Krümelung erfolgt.

Bei der Serie 1000 der LION-Kreiselegge sind die Zinken durchgehärtet und mit 18 mm Stärke für eine Arbeitstiefe bis 28 cm ausgelegt. Die Zinken sind über den gesamten Werkstoffquerschnitt aus durchgehärtetem Bohrstahl. Also jeder Millimeter volle Härte!

Neue Zinkenbefestigung:

Neue LION Kreiseleggen Zinkenbefestigung
  • Eine Klemmplatte für zwei Einzelzinken
  • Bolzen mittig für Zentrierung, Bolzen außen für Zinkenfixierung
  • Normal- und Schnellwechselzinken sind baugleich

Die älteren Modelle der LION-Kreiselegge sind mit U-Zinken ausgestattet. Bringen Sie Ihre LION-Kreiselegge auf den neuesten Stand: Sie haben nun die Möglichkeit, beim Zinkentausch von U-Zinken auf Einzelzinken umzusteigen. Ab der zweiten Garnitur können Sie bares Geld sparen, sozusagen als Ihre Umstiegsprämie.

Fragen Sie nach bei Ihrem Pöttinger-Partner, er berät Sie gerne