Erfolgreiche Pöttinger-Vorführung in Spanien

Erfolgreiche Pöttinger-Vorführung in Spanien

Duran präsentiert Bodenbearbeitungsgeräte und Sämaschinen

Bei idealen Bedingungen fand am 20. September 2012 auf einem 100 ha großen Feld im Landkreis La Bureba (Briviesca, Burgos) in Nordspanien die große Feldvorführung der Pöttinger-Bodenbearbeitungsgeräte und Sämaschinen statt. Perfekt organisiert wurde die Vorführung von Durán Maquinaria Agrícola dem spanischem Generalimporteur von Pöttinger, zusammen mit dem Händler der Provinz Burgos, Maquinaria Agrícola de La Fuente, sowie der Firma New Holland welche die Traktoren zur Verfügung stellten.

Von einem Kunden wurde ein Grundstück zur Verfügung gestellt, das sich bereits frühmorgens zum Veranstaltungsort für über 600 Interessierte verwandelte. Unter den Besuchern waren Händler und Landwirte aus ganz Spanien, mit dem Ziel sich persönlich von der Arbeitsweise der Maschinen überzeugen zu können.

Zuerst verschwanden die Maschinen hinter den Hügeln, um später deren Arbeitsweise nacheinander zu präsentieren. Währenddessen nutzten die Besucher die Wartezeit, um die ausgestellten Maschinen genauer zu betrachten. Ausgestellt waren die Kreiselegge LION 5000, die Scheibeneggen TERRADISC 3000 und 3001 und der Pflug SERVO 45 plus nova.

Nach einer kurzen Produktvorstellung gingen die Maschinen vor den Augen der über 600 Anwesenden in den praktischen Einsatz: TERRADISC 3501 und 6000 T, SYNKRO 3030, SERVO 6.50, LION 3002 und VITASEM 302 ADD Kombination, TERRASEM C6.
Die zahlreichen Besucher der Veranstaltung waren sehr beeindruckt von der Leistungsfähigkeit der Geräte und der perfekten Arbeit des gesamten Teams. Auch der, im Anschluss angebotene Mittagsbrunch und das Testen der Maschinen fand sehr regen Anklang.


Eindrucksvolle Maschinen-Parade



Die Show kann beginnen

Die Maschinen marschieren auf

Der SERVO 6.50 glänzt im Sonnenlicht

TERRADISC 3501 macht eine gute Figur

Die TERRASEM im Einsatz

Ein interessierter Zuschauer