Lehrlinge berichten von ihrem Beruf

Lehrlinge berichten von ihrem Beruf

LagerlogistikerIn

Die Lehre zum/zur LagerlogistikerIn dauert 3 Jahre. Wir besuchen jedes Jahr für 10 Wochen die Berufsschule in Ried. Am besten gefällt mir dort das Arbeiten mit Praxisbeispielen und in den EDV-Räumen.

Am Anfang der Lehrzeit sind wir 4 Monate im Magazin, dann kommen wir das erste Mal in die Berufsschule. Danach sind wir abwechselnd im Lager und im Bürogebäude.

Meine täglichen Aufgaben sind:

  • Warenausgangsbuchungen
  • Nachschubsteuerung zur Versorgung der Montagebänder
  • Kostenstellenbuchungen
  • Chronologische Ablage von Unterlagen

Was uns an unserer Lehre bei Pöttinger gefällt:

  • Selbständiges Arbeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Der Kontakt mit verschiedenen Kollegen
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben

Bewerben Sie sich jetzt bei Pöttinger und werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Informationen zum Bewerbungsprozess und Detailbeschreibungen der unterschiedlichen Lehrberufe finden Sie unter dem Punkt „Lehre bei Pöttinger“ auf unserer Homepage.

Es bleibt spannend – Nächste Woche stellen wir Ihnen den Lehrberuf WerkzeugmaschineurIn vor.


Aufträge als erledigt quittieren

Bestandskontrolle