PÖTTINGER hat die besten Verkäufer

PÖTTINGER hat die besten Verkäufer

Wilhelm Ruhe gewinnt Verkaufsaward 2014

Der PÖTTINGER Werksbeauftrage, Wilhelm Ruhe, ist der beste Verkäufer im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen einer festlichen Gala wurde ihm Ende März in Wien (AT) der Verkaufsaward 2014 überreicht. Die Verkaufsawards sind eine Initiative von VBC (VerkaufsBeraterInnenColleg), dem führenden Verkaufstrainingsanbieter im deutschsprachigen Europa. 

Zufriedene Kunden, Mitarbeiter und Vorgesetzte nominierten 1.100 Kandidaten. Eine unabhängige Jury aus Vertretern von Universitäten, Wirtschaft, Politik und Medien wählte die besten Kandidaten in vier Kategorien. In der Kategorie „Außendienst & Key Account“ erhielt der erfolgreiche Pöttinger-Mann den ersten Preis. Wilhelm Ruhe, Werksbeauftragter Niedersachsen kommentiert seine Auszeichnung: „Um ganz bei unseren Kunden, den Landwirten und Lohnunternehmern zu sein, schlüpfe ich natürlich von den Anzugsschuhen auch gerne mal in die Gummistiefel.“ 

Der Erfolg des Landtechnikherstellers Pöttinger basiert auf der Nähe zu seinen Kunden und ist seit jeher das Wichtigste und klare Kernkompetenz. 

Kundennähe bedeutet für die Pöttinger-Mitarbeiter auch faire Partnerschaften und verlässliche Geschäftsbeziehungen. Handschlagqualität ist dementsprechend für die Pöttinger-Verkäufer kein Schlagwort, sondern gelebter Wert. 

Bei den Verkaufsawards wurde noch ein weiterer Verkäufer ausgezeichnet: Thorsten Frenzel, Werksbeauftragter Rheinland, Hessen West war auch unter den TOP 3. „Mit so einer tollen Mannschaft, die selbstständig arbeitet, über hohe fachliche Kompetenz verfügt und immer ein offenes Ohr für unsere Kunden hat, werden wir unseren erfolgreichen Weg in die Zukunft konsequent weiterverfolgen können.“ ist Martin Steinbichler Verkaufsleiter Österreich, Deutschland stolz auf seine ausgezeichneten Verkäufer.

  

 


v.l.: Martin Steinbichler mit seinen ausgezeichneten Verkäufern Wilhelm Ruhe und Thorsten Frenzel