MULTITAST Rad, der Star für perfekte Futterqualität

MULTITAST Rad, der Star für perfekte Futterqualität

Exklusiv bei PÖTTINGER Schwadern

Verschiedene Tests haben ergeben: 25 Prozent weniger Schmutz im Futter durch das bewährte MULTITAST Rad bei den PÖTTINGER Schwadern. Hat man minimale Verschmutzung und optimale Bodenanpassung im Visier, führt kein Weg am Tastrad vor dem Kreisel vorbei. MULTITAST Rad nennt PÖTTINGER dieses ausgezeichnete System.

 

Exklusiv bei PÖTTINGER Schwadern

Für die optimale Bodenanpassung und damit weniger Schmutzeintrag im Futter führt kein Weg am Tastrad vor dem Kreisel vorbei. Das MULTITAST Rad ist ein vor jedem Kreisel laufendes Rad in unmittelbarer Nähe zu den Kreiselzinken. Die Zinken werden somit optimal über das Gelände geführt und reduzieren damit erheblich den Bodenkontakt und ist Garant für saubere Recharbeit – selbst bei kurzem oder schwerem, nassem Futter. Steuereinheit, Zinken und Grasnarbe werden bestens geschont.

 

Ein weiterer Vorteil sind die intakten Schwade: Nachfolgende Erntegeräte können diese besser und schneller aufnehmen und dadurch eine höhere Leistung erzielen. Bei den Doppelschwadern sind die MULTITAST Räder längen- und höhenverstellbar. Auf Grund der Laufruhe sind beste Rechqualität und gleichzeitig höhere Fahrgeschwindigkeiten bis 15 km/h möglich. Das ist ein deutlicher Beitrag zur Produktivitätssteigerung.

 


Optimale Bodenanpassung

 

 

Schwadkreisel ohne MULTITAST Rad

Ohne ein MULTITAST Rad steht der Schwader auf einer viel geringeren Aufstandsfläche. Dies führt zu einer geringeren Laufruhe und somit einer verminderten Bodenanpassung, die zu Futterverschmutzung führen kann.


 

 

Schwadkreisel mit MULTITAST Rad

Durch das MULTITAST Rad wird das Aufstandsdreieck bedeutend vergrößert. Das sorgt für eine gesteigerte Laufruhe der Kreisel und dämpft die Schwingungen. Das PÖTTINGER MULTITAST Rad sorgt für Bodenanpassung und garantiert sauberes Futter ohne Bröckelverluste. Bestes Grundfutter für gesunde Kühe und damit auch mehr Milch.


 

 

Die Vorteile mit MULTITAST liegen somit klar auf der Hand:

  • Optimale Laufruhe durch deutlich größeres Aufstandsdreieck
  • Kreisel folgen bestens der Bodenkontur -> optimale Bodenanpassung
  • Schmutzeintrag drastisch verringert vor allem bei Wannenlage
  • Weniger Steine im Futter
  • Keine Rechverluste bei Kuppenlage

In der nächsten Ausgabe treten wir den Beweis an, wie MULTITAST 25 Prozent weniger Schmutz im Futter möglich macht.