PRIMO mit PROFIMATIC PLUS

PRIMO mit PROFIMATIC PLUS

Neues Ladewagenaggregat sorgt für geringeren Kraftbedarf

Der PÖTTINGER PRIMO ist ein attraktiver Ladewagen für den klassischen Betrieb mit Stallfütterung von Frischgras.

PRIMO Modelle gibt es in zwei Kategorien: Leichtzügige Heu- und Silierwagen (35 – 45 m³) mit überdeckenden Förderschwingen für Traktoren von 70 – 130 PS und Ladewagen mit 50 / 63 m³ mit Stahlprofil-Aufbau. Mit dem PRIMO wurde ein leichtzügiger Wagen in der Mittelklasse geschaffen, der mit geringem Kraftbedarf betrieben werden kann.

 

PRIMO mit neuem PROFIMATIC PLUS Ladewagenaggregat

Das PROFIMATIC PLUS ist besonders laufruhig und extrem langlebig: es verfügt über eine Pendelrollenlagerung für das Zentralrohr, wie es bei den Rotorwagen üblich ist, sowie über eine gefräste Kurvenbahn.


Gefräste Kurvenbahn

 

 

Einzigartig bei PÖTTINGER

Das Ladeaggregat ist mit sechs Kämmen ausgestattet, exklusiv bei PÖTTINGER ist Ihr PRIMO Ladewagen jedoch auch mit acht Kämmen erhältlich. Die dafür benötigten Schmierleitungen wurden nach außen verlegt. Der Einsatz von 31 Messern garantiert die Ernte von gut strukturiertem Futter für Wiederkäuer. Durch die gefräste Kurvenbahn so wie die acht Kämme wird für mehr Laufruhe gesorgt

 

PROFIMATIC PLUS - alle Vorteile auf einen Blick: 

  • Pendelrollenlagerung für das Zentralrohr wie bei Rotorwagen
  • Gefräste Kurvenbahn für mehr Laufruhe
  • Verstärkte Steuerrollen sind langlebiger
  • Förderkammlager mit noch stärkeren Verschleißbuchsen
  • Schmierleitungen nach außen erhöhen den Wartungskomfort
  • 6 und 8 Förderkämme sind möglich

 


PRIMO Ladeaggregat mit sechs oder acht
versetzten Förderschwingen