DLG-Feldtage: PÖTTINGER begrüßt Gewinner

DLG-Feldtage: PÖTTINGER begrüßt Gewinner

Und präsentiert eine breite Palette an Geräten für Boden & Saat

Bereits zum zweiten Mal finden heuer die DLG-Feldtage in Bernburg-Strenzfeld (DE) statt. Vom 17. - 19. Juni 2014 treffen sich Pflanzenbauprofis im Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrum in Sachsen-Anhalt.

 

PÖTTINGER als Spezialist für Boden & Saat zeigt seine umfangreiche Palette: Grubber für zeitgemäßen Stoppelsturz, schlaue Saatbettbereitung mit der neu entwickelten Kurzkombination FOX, Kurzscheibenegge TERRADISC für den Stoppelsturz und zur allgemeinen Saatbettbereitung und das Paradeprodukt AEROSEM für Getreide und Mais.

 

Ein Versuchsfeld wurde mit der Kreiselegge LION 3002 und der Sämaschine AEROSEM 3002 ADD angelegt. Im praktischen Einsatz wird der Pflug SERVO 6.50 gezeigt.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am PÖTTINGER Stand VA-25 in Bernburg-Strenzfeld und überzeugen Sie gerne von der Aussaatgenauigkeit der AEROSEM und vom sensationell Aufgang – direkt auf dem Versuchsfeld.

 

Im letzten Newsletter wollten wir wissen, mit welchem System es uns gelungen ist, Einzelkornsätechnik in eine pneumatische Standard-Sämaschine zu integrieren. Die Einsender haben natürlich gewusst, dass PCS (PRECISION COMBI SEEDING) die richtige Antwort ist. Aus allen Einsendungen haben wir zehn Gewinner ermittelt:

 

Leopold S. aus Gradnitz (AT)

Karl K. aus Taufkirchen (AT)

Jürgen O. aus Fördergersdorf (DE)

Aldo B. aus Wisen (CH) 

Karl F. aus Krauchenwies (DE)

Michael E. aus Buchen (DE) 

Christian L. aus Pichl bei Wels (AT)

Tobias B. aus Coswig (DE)

Matthias E. aus Waldshut-Tiengen (DE)

Sophia G. aus Amt Wachsenburg (DE)

 

 

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt und ein beeindruckendes Erlebnis.