PÖTTINGER auf dem AGROSALON (RU)

PÖTTINGER auf dem AGROSALON (RU)

Die größte Landtechnikausstellung Russlands nutzten viele Landtechnikinteressierte zum Ausstausch

Die größte Landtechnik-Ausstellung Russlands, der AGROSALON, fand dieses Jahr von 7. bis 10. Oktober in Moskau statt. Alle zwei Jahre bietet der AGROSALON russischen Landwirten und Vertretern von Agrarholdings die einzigartige Gelegenheit, sich mit den weltweit führenden Technologieanbietern der Branche auszutauschen. Auch Entscheidungsträger aus Politik und Finanzwesen nutzten dieses Jahr wieder die Messe, um Kontakte mit Vertretern der Landtechnik, einem der wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes, zu knüpfen.

PÖTTINGER erhofft sich vom AGROSALON 2014, seine Bekanntheit am russischen Markt weiter zu erhöhen. Mit einem Tochterunternehmen in der Nähe Moskaus ist der österreichische Landmaschinenhersteller bestens aufgestellt für die Herausforderungen, die das größte Land der Erde zweifelsohne mit sich bringt. Mehr als 17 Millionen km² Fläche umfasst die Russische Föderation. 13 % davon sind landwirtschaftliche Nutzfläche, was stattliche 219 Millionen Hektar ergibt. Mit dem großartigen Team von PÖTTINGER Russland und durch die Zusammenarbeit mit dem Stammwerk in Grieskirchen wird PÖTTINGER auch weiterhin in Russland erfolgreich sein.