Eine neue V10 Mähkombination geht nach Hirschbach (AT)

Eine neue V10 Mähkombination geht nach Hirschbach (AT)

PÖTTINGER Fan Matthias Leitner erweiterte seinen Maschinenpark

Seine Familie setzt seit Generationen auf PÖTTINGER Maschinen – von einem JUMBO Ladewagen bis zur neuen AEROSEM Sämaschine ist alles vertreten. Der Landwirt Matthias Leitner bewirtschaftet einen Milchviehbetrieb im Mühlviertel, weshalb die Futterqualität für ihn eine bedeutende Rolle spielt. 

Die neuste Anschaffung, die NOVACAT V10 Mähkombination, hat er selbst aus dem PÖTTINGER Stammwerk in Grieskirchen abgeholt. 

Die NOVACAT V10 Mähkombination ist eine Front- / Heck-Kombination mit Schnittbreitenoptimierung als Besonderheit. Diese ermöglicht eine flexible Anpassung an unterschiedliche Einsatzverhältnisse. In Hanglagen, bei Kurvenfahrten und auf ebenen Flächen können Schnittbreite und Mähwerksüberdeckung immer optimiert werden.

„Ein entscheidendes Kaufkriterium war für mich der Aufbereiter. Bisher habe ich meine Grünflächen mähen lassen, ab jetzt werde ich dafür die neue Mähkombination einsetzen“, bestätigt Matthias Leitner. 

Es wird bestimmt nicht die letzte Errungenschaft in seinem PÖTTINGER Fuhrpark sein.