Mittenschwader TOP 762 C CLASSIC

Mittenschwader TOP 762 C CLASSIC

Der Klassiker zum Einsteigen

Der Mittenschwader TOP 762 C konnte bereits im ersten Jahr sehr viele Kunden überzeugen. Perfekte Bodenanpassung, einfache Bedienung, kompakte Abmessungen, beste Rechqualität sind nur einige Features, die begeisterten. Nun bietet PÖTTINGER mit dem „CLASSIC“ Modell eine einfache, kostengünstige Variante des TOP 762 C. Die Unterschiede finden sich in der Kreiseleinheit und der Arbeitsbreitenverstellung. Der TOP 762 C CLASSIC verfügt über eine fixe Arbeitsbreite von 6,85m. 

Bei der TOPTECH PLUS Kreiseleinheit mit einem Kreiseldurchmesser von 3,30 m und 11 Zinkenarmen wurde Bewährtes mit Neuem vereint: PÖTTINGER bietet beim TOP 762 C CLASSIC eine einstellbare Kurvenbahn mit dem größten Durchmesser von 420 mm und einen Zinkenarmlagerabstand von 600 mm. Die Zinkenarmträger sind einfach über nur zwei Schrauben austauschbar. Die neue Kreiseleinheit garantiert mehr Schlagkraft, Stabilität und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig hoher Wartungsfreundlichkeit. Trotz des beachtlichen Kreiseldurchmessers bleibt die Transporthöhe ohne Abnahme der Zinkenarme unter 4 m. Warntafeln mit Beleuchtung und Kotflügel sind selbstverständlich serienmäßig. 

Die Anhängung über den Rohrbügel mit einem praxisgerechten Gelenkwellenhalter und Schlauchgalgen sorgen für einen aufgeräumten Anbaubock. Der TOP 762 C verfügt über einen Lenkeinschlag von 73 Grad und garantiert eine hervorragende Wendigkeit des Schwaders. 

Eine große Auswahl bietet PÖTTINGER beim Kreiselfahrwerk: vom Dreiradfahrwerk bis zum Fünfradfahrwerk und alle Varianten mit oder ohne MULTITAST Ausrüstung. Das einzigartige, bewährte PÖTTINGER MULTITAST Rad erzielt beste Bodenanpassung und somit weniger Schmutz im Futter.  Die Aushebung erfolgt über ein einfachwirkendes Steuergerät. Auf Wunsch sind ein Mengenteiler und eine Einzelaushebung verfügbar.