Das war die Agrama 2014

Das war die Agrama 2014

Von 27.11. – 1.12.2014 fand die größte Schweizer Fachmesse für Landtechnik in Bern statt

Sie ist über die Jahre zum Branchentreffpunkt und zur wichtigsten Informationsplattform für Investitionsentscheidungen der Schweizer Landwirte geworden. Mit über 55.000 Besuchern aus der ganzen Schweiz fand die Messe auch 2014 sehr großen Anklang. 

 

Die PÖTTINGER AG Schweiz war mit einem Stand von 660 vertreten. Der Stand war hell und offen und auf der großen Fläche war eine weite Produktepalette ausgestellt.  Die Neuheiten und Innovationen standen im Mittelpunkt. Von den alpinen bis zu den Großflächenmaschinen fand alles seinen Platz und bot Gelegenheit für Fachgespräche mit Kunden. Die neuen Schwadkreisel und Zettkreisel fanden bei den Landwirten besonders große Beachtung.

Zur Beantwortung der vielen Fragen der Interessenten wurden die Schweizer Mitarbeiter auch fachkundig durch Mitarbeiter aus Grieskirchen unterstützt.