Neuer HIT V 11100 – Stark und kompakt

Neuer HIT V 11100 – Stark und kompakt

PÖTTINGER bringt neuen Zetter der Extraklasse

Der Grünlandspezialist PÖTTINGER trägt den Anforderungen effizienter und wirtschaftlicher Landwirtschaft mit dem neuen Zehnkreisel-Anbauzetter Rechnung. Der HIT V 11100 vereint mit seinen 1,42 m großen Kreiseln und 10,70 m Arbeitsbreite (DIN) hervorragende Zettqualität mit maximaler Schlagkraft. Beim Transport ist der HIT unscheinbar klein, am Feld einer der ganz Großen. Seine technischen Raffinessen spielt er in voller Breite aus.

 

Kompakt und robust – im Einsatz

Durch den kurzen Dreipunkt-Anbaubock verlagert sich der Schwerpunkt der Maschine sehr nahe an den Traktor. Durch diese kompakte Bauweise bei allen PÖTTINGER Anbauzettern ist ein sicherer Einsatz im Hang auch am Vorgewende  und ein sicheres Fahrverhalten im Straßentransport gewährleistet. Beim Abstellen ist der HIT ein Hit, denn er braucht nur wenig Platz. Als tragendes Element erhöhen die vorderen Schutzbügel die Stabilität. Die Fachwerkskonstruktion versteift die geschraubten Formrohre des Hauptrahmens. Damit wird die Belastbarkeit und die Lebensdauer des gesamten Zetters erhöht.

 

Raffinierter Schwenkbock mit Kugelauge

Bei allen HIT Zettkreiseln von PÖTTINGER ist der Anbaubock als Schwenkbock ausgeführt. Der neue HIT V 11100 ist mit einem Kugelauge in Kombination mit einer Linearführung und zwei serienmäßigen hydraulischen Zentrierzylindern ausgestattet.

Die Maschine hält bei der Zettarbeit optimale Spurtreue. Die hohe Zentrierkraft der hydraulischen Zylinder sorgt dabei für ein ruhiges Nachlaufen der zehn Kreisel ohne seitliches Pendeln. Durch die Vorspannung der Zylinder wird auch ein Auflaufen bei Bergabfahrt verhindert. Pro Hydraulikzylinder tilgt ein Stickstoff-Speicher die horizontalen Bewegungen, ein zusätzlicher Gummipuffer dämpft Stöße.

Beim Hochheben der Maschine am Vorgewende knickt der Zetter zuerst innerhalb der Linearführung (Langloch) etwas ein. Dadurch fahren die beiden hydraulischen Zentrierzylinder am Anbaubock bis zum Anschlag ein. Der Zetter gleitet sanft in die Mittelstellung. Durch das Einknicken beim Ausheben neigen sich außerdem die Kreisel zurück. So können die Zinken nicht am Boden kratzen, wodurch das Futter sauber bleibt.

 

Kompakt und robust – im Transport

Der HIT V 11100 benötigt in Abstellposition nur 3,40 m Höhe und 2,99 m Breite.

Der tief liegende Schwerpunkt bietet maximale Sicherheit im Straßentransport: In Transportstellung werden je Seite zwei Außenkreisel um 180° eingeschwenkt. Eine elektrische Transportsicherung ist optional erhältlich. Warntafeln und LED-Beleuchtung sind Standard. 

 

Bewährte Technik

Das Herzstück ist, wie bei allen Zettern von PÖTTINGER, der innovative DYNATECH Kreisel. Der Kreiseldurchmesser beträgt ideale 1,42 m. Die sechs geschwungenen Zinkenarme nehmen das Futter sauber auf und liefern durch den idealen Streuwinkel ein perfektes Streubild.

Für beste Bodenanpassung sorgt das bewährte MULTITAST Rad. Das optionale Tastrad am Schwenkbock tastet kurz vor dem Zinkeneingriff den Boden ab und reagiert auf jede Unebenheit. Der optimale Abstand zwischen Zinken und Boden bleibt bestehen: Sauberes Futter und geschonte Grasnarbe sind das Ergebnis.

 

Der neue HIT V 11100 ist ein Zetter der Extra-Klasse für bestes Arbeitsergebnis: größte Schlagkraft bei gleichzeitig optimaler Futter- und Bodenschonung.

Unsere neue virtuelle Messe

Jetzt kostenlos eintreten

Ähnliche Artikel

NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Infos!

Jetzt anmelden

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien


Nutzerfreundlichkeit ist uns wichtig, daher entwickeln wir unsere Angebote und Online-Services auf der Website ständig weiter. Wir möchten Ihnen für Sie passende Inhalte und Werbung anzeigen. Durch eine weitere Nutzung der Website werden technisch erforderliche Cookies gesetzt. Personenbezogene Google-Marketing-Produkte werden Cookies nur eingesetzt, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen ("Allem zustimmen"). Sie können ebenso individuelle Einstellungen mittels der angeführten Checkboxen treffen.

Gewisse Web-Technologien und Cookies tragen dazu bei, diese Webseite für Sie einfach zugänglich und userfreundlich darzustellen. Sowohl wesentliche Grundfunktionalitäten, wie die Navigation auf der Webseite, als auch die richtige Darstellung in Ihrem Browser oder die Abfrage Ihrer Zustimmung sind damit gemeint. Diese Website funktioniert ohne die genannten Web-Technologien und Cookies nicht.

Zweck des Cookies Dauer
Cookie-Einwilligung Speichert , ob das Banner zur „Cookie-Einwilligung“ akzeptiert wurde. 6 Monate
Land (layer) und Sprache (lang) Speichert die vom Nutzer gewählte Land- und Sprachauswahl. 6 Monate
Mehr Infos

Wir möchten uns ständig hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit unserer Website verbessern. Daher setzen wir Analyse-Technologien (auch Cookies) ein, welche anonym messen und auswerten, welche Inhalte unserer Website genutzt werden und wie häufig diese aufgerufen werden.

Zweck des Cookies Dauer
Google Analytics Analyse der Benutzung der Website, siehe unterhalb. 6 Monate
Mehr Infos

Wir möchten Ihnen relevante Inhalte auf unserer Website und auf Social Media anzeigen, daher verwenden wir Web-Technologien (auch Cookies) von einigen Partnerunternehmen. Dadurch werden die dargestellten Inhalte auf Ihr Nutzungsverhalten zugeschnitten und angezeigt.

Zweck des Cookies Dauer
YouTube Wir binden YouTube Videos auf unserer Website ein und verwenden hierbei den erweiterten Datenschutzmodus von YouTube. Es werden von YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website gespeichert, es sei denn, es wird ein Video angesehen. Nähere Informationen finden Sie hier: https://support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ Wir haben keine Kontrolle über YouTube Cookies, Sie können diese Cookies in Ihren Browser-Einstellungen blockieren. 6 Monate
Mehr Infos
Mehr Infos
Loading...