Girls‘ Day bei Pöttinger mit prominentem Zaungast

Girls‘ Day bei Pöttinger mit prominentem Zaungast

LR Doris Hummer zu Besuch bei Landtechnikhersteller

Am 25. April fand der schon traditionelle Girls‘ Day statt. Dabei können Mädchen in handwerkliche, technische oder naturwissenschaftliche Berufe hinein schnuppern. Pöttinger war natürlich auch dabei, den Mädchen einen Möglichkeit zu bieten, die Schulbank mit der Werkbank zu tauschen. Heuer schaute auch ein prominenter Gast den sieben Mädchen über die Schultern, wie sie bei Pöttinger ans Werk gingen: die Oberösterreichische Frauen-und Bidlungs-Landesrätin. Mag. Doris Hummer. Sie freute sich über das große Interesse und die Begeisterung, mit der die Mädchen ihr Werkstück bearbeiteten.


Gruppenfoto


Im Pöttinger Spotlight erfuhren die Mädels alles über das Unternehmen

Auf dem Weg in die Fertigung

Die Mädchen bekamen einen Einblick in das Unternehmen, die Produkte, die technischen Berufe und in einige Aufgaben in der Produktion, die sie selber später ausprobieren durften.

Selbstverständlich wurden die technikinteressierten Girls entsprechend den Arbeits- und Sicherheitsbedingungen eingekleidet. Anschließend durften sie selbst Hand anlegen und ein eigenes Werkstück fertigen.


Die Mädchen lauschten gespannt dem Lehrlingsbeauftragen


Beim Feilen kommt es auf die richtige Technik an


Und schon fiel die Späne

Immer aktuell informiert

Ähnliche Artikel

NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Infos!

Jetzt anmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseiten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen