Autocut macht englische Ladewagen scharf

Autocut macht englische Ladewagen scharf

15.000 Besucher auf Grassland & Muck 2011

Vom 18. bis 19. Mai 2011 fand in Stoneleigh Park, Warwickshire in England die schon traditionelle Veranstaltung für Grünland statt. Fast 15.000 Besucher waren sehr gespannt, die neuesten Entwicklungen in der Landtechnik zu sehen. Auf dem Vorführfeld der Grassland & Muck 2011 wurde die neueste Technik im praktischen Einsatz gezeigt. Das zweitägige Event wird alle drei Jahre in Zentral-England abgehalten. Dabei wird den Landtechnikherstellern die Möglichkeit gegeben, ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren und auch vorzuführen.

Heuer gab es jedoch eine Besonderheit: der Grasbestand war extrem spärlich. Nach fünf Wochen ohne Regen war der Bestand auf dem Demonstrationsfeld von Pöttinger UK bestenfalls 30 cm hoch. Das sind aber keine Verhältnisse, unter denen die Pöttinger-Maschinen zeigen können, was sie so an Schlagkraft drauf haben. Heuer wurde die größte Auswahl an Pöttinger-Maschinen gezeigt, die jemals bei so einer Veranstaltung an den Start ging. Mit unseren Partnern New Holland und Merlo bearbeiteten wir drei verschiedene Felder.

Die gezeigte Produktpalette umfasste folgende Grünlandgeräte:

  • NOVACAT 265 H ED - Mäher mit “Extra-Dry”-Aufbereiter
  • NOVACAT 402 – Mäher (NEU)
  • NOVACAT 307 T ED - Gezogener Mäher mit Aufbereiter
  • NOVACAT 301 alpha-motion ED - Frontmähwerk mit Aufbereiter (NEU) HIT 800 NZ - Zetter
  • EUROTOP 620 N - Doppelmittenschwader
  • TOP 852C s-line - Doppelmittenschwader (NEU)
  • TOP 1252 C s-line - Vierkreiselschwader
  • MEX 6 Maishäcksler
  • FARO 3500 L - Ladewagen
  • JUMBO 6010 L autocut – Ladewagen mit der automatischen Messerschleifeinrichtung
Trotz des wenigen Grases ist es uns dennoch gelungen, bei jedem praktischen Einsatz immer eine große Schar an interessierten Besuchern anzulocken. Diese Besucher waren sehr begeistert von der neuesten Technik und Arbeitsweise der Pöttinger-Maschinen. Ganz besonderes Interesse fand wieder einmal mehr die Weltneuheit „autocut“. Der Hochleistungsladewagen JUMBO war mit der automatischen Schleifeinrichtung ausgestattet. Der praktische und bequeme Schleifvorgang der Ladewagenmesser wurde nach jeder Vorführung durchgeführt. Dabei ergaben sich natürlich viele Fragen und begeisterte Zustimmung für dieses neue System. Es waren zwei sehr anstrengende Tage für das Pöttinger-Team, um die interessierten Fragen der Kunden und der Besucher zu beantworten. Natürlich ist Pöttinger mit seiner schlagkräftigen Palette auch 2014 wieder dabei bei der nächsten Show in England für „Grassland & Muck“.


NOVACAT 402 im Einsatz


Spärliche Bedingungen für den Schwader

Messerschleifen am Ladewagen erregt großes Interesse

Das Team von Pöttinger UK und Pöttinger Österreich. Shaun Groom (2. von links)

Extra Dry unter extra trockenen Bedingungen


JUMBO im Einsatz




Nähere Infos:
http://www.grasslandevent.co.uk/index.html

Autor: Shaun Groom (Mr. Pöttinger GB)