Landwirtschaftsmesse Ried 2011

Landwirtschaftsmesse Ried 2011

Besuchen Sie Pöttinger im Freigelände Block F, Stand 1

Die Internationale Landwirtschaftsmesse in Ried ist eine der wichtigsten Informationsplattformen Österreichs für die Landtechnikbranche. Sie öffnet am Mittwoch, 07.09.2011 ihre Pforten und dauert bis Sonntag, 11.09.2011. Hersteller und Händler präsentieren die neueste Landtechnik. Natürlich ist auch Pöttinger wieder stark vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wie gewohnt präsentieren wir auf 1.425 m2 im Freigelände die Neuheiten für die kommende Saison. Die Besucher können sich von der nach wie vor ungebrochenen Innovationskraft des Grieskirchner Maschinenbauers überzeugen. Pöttinger stellt seine Kompetenz als Alpin-Spezialist und auch als österreichischer Marktführer in der Sätechnik eindrucksvoll unter Beweis.

Pöttinger ist sehr aktiv auf der Messe:
Am Eröffnungstag, dem 07.09.2011 wird um die Mittagszeit Bundespräsident Heinz Fischer auf seinem Messe-Rundgang schon traditionell einen Abstecher zum Pöttinger-Stand machen. Anlässlich einer Pressekonferenz am 07.09.2011 werden die internationalen Journalisten über die Geschäftszahlen und neuesten Entwicklungen im Bereich der Neumaschinen informiert. Selbstverständlich sind wir auch beim Geotrac Supercup wieder live dabei, wenn der beste Traktorfahrer Österreichs gesucht wird.

Besuchen Sie uns auf der Messe (Freigelände Block F, Stand 1) und informieren Sie sich in angenehmer Atmosphäre und lassen Sie sich von der österreichischen Gastfreundschaft überraschen.


Rieder Messe Geländeplan


Sehen Sie hier Bilder der Rieder Messe 2009


Der neue Messestand

Bundespräsident im Gespräch

Heinz Pöttinger, Josef Pühringer, Josef Stockinger, Heinz Fischer, Nikolaus Berlakovich

Nikolaus Berlakovich, Josef Pröll, Klaus Pöttinger, Josef Pühringer

Der neue Messestand

Der neue Messestand


Mehr Informationen zur Messe:
http://www.riedermesse.at/