Pöttinger setzt neue Maßstäbe bei den Bedienungsterminals für Mähkombinationen

Pöttinger setzt neue Maßstäbe bei den Bedienungsterminals für Mähkombinationen

Select Control für NOVACAT X8

Pöttinger bringt eine neue Generation von Bedienungsterminals auf den Markt: innovatives Design, höherer Bedienungskomfort sowie eine Vereinheitlichung des Bedienungskonzeptes sind die zentralen Entwicklungspunkte der intelligenten Steuerungen.

 

Select Control X8
Select Control für NOVACAT X8

Die Vorwahlbedienung Select Control der Mähkombination NOVACAT X8 wurde komplett überarbeitet und neu gestaltet. Das Kunststoff-Gehäuse besteht aus zwei Komponenten, die für zusätzliche Stabilität und ansprechendes Design sorgen. Die Mähkombination NOVACAT X8 lässt sich über die neun Tasten komfortabel bedienen. Die beiden Mäheinheiten lassen sich einzeln vorwählen und dann über das Steuergerät ausheben oder absenken. Die Automatikfunktion erhöht den Bedienkomfort maßgeblich: Wird eine unförmige Fläche gemäht, kann die „Automatik-Taste“ vorgewählt werden. Wird das Steuergerät des Traktors betätigt, wird die Mäheinheit bis in die Vorgewende-Position angehoben. Beim zweiten Betätigen des Steuergerätes wird die andere, zweite Mäheinheit angehoben. Nach dem Wenden aktiviert die intelligente Select Control Steuerung wieder beide Mäheinheiten. Aktiviert der Fahrer die Schwimmstellung des Steuergerätes, senken sich beide Mäheinheiten wieder ab. Der Fahrer muss lediglich das Steuergerät des Traktors bedienen, den Rest übernimmt die Select Control Bedienung. Während des Mähens mit beiden Mäheinheiten geschieht die Aushebung der Mäheinheiten rein über die Traktor-Steuergeräte.

Ein weiterer, wichtiger Komfortgewinn ist die Bedienung der hydraulischen Verriegelungshaken. Diese können ebenfalls über die Bedientasten vorgewählt werden und dann hydraulisch geöffnet werden. Verriegelt werden die Haken automatisch beim Zusammenklappen des Mähwerks. Mit der Select Control Bedienung gehört das mühsame Ziehen von Seilen zum Entriegeln der Verriegelungshaken endgültig der Vergangenheit an – das ist Komfort pur. 
Durch die hydraulische (zur Verriegelung) und elektronische Bedienung kann die Heckscheibe des Traktors geschlossen bleiben. Dadurch gelangt weder Staub noch Schmutz in die Traktorkabine.
Auf dem Grafikdisplay wird der Status der Mähkombination angezeigt. Während der Arbeit wird die jeweilige Position der Mäheinheiten der  NOVACAT X8 angezeigt. Zusätzlich werden die Betriebsstunden aufgezeichnet und können im Menü abgelesen werden. Ein Zähler für die totalen Betriebsstunden und ein Betriebsstundenzähler für einzelne Einsätze sind vorhanden und können gelöscht werden. Ein Sensortest sorgt dafür, dass der Fahrer bei einer Störung informiert wird und so den Fehler schnell beheben kann. Die Select Control wacht ständig über den Zustand des Mähwerks. So ist es beispielsweise nicht möglich, das NOVACAT X8 mit eingeschalteter Gelenkwelle in die Transportposition zu klappen - dies verhindert kostspielige Reparaturen. 


NOVACAT X8